Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:26

Was ist das? Knall und abgerissenes Teil unterm Auto

Hi,

wollte gerade mit meinem E430T losfahren, von P auf D gab es einen Knall, hab gehört wie etwas auf den Boden gefallen ist (siehe Foto) und fahren geht nur noch mit ordentlichem Schleifgeräusch

Was könnte das sein? Auf ne Bühne komme ich im Moment nicht und der ADAC ist auch nicht zu erreichen
»JammR« hat folgende Datei angehängt:

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 4 218

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 4108

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:34

Auf den ersten Blick sieht es aus wie die Dämpfer-Befestigung. :hm:
Mach´mal Bild von der Rückseite, da ist eine Nummer zu erkennen. ;)

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:47

Hab ich schon geguckt, keine Nummer, nur raues Material

uka

E240

Beiträge: 104

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:23

Hi,

wollte gerade mit meinem E430T losfahren, von P auf D gab es einen Knall, hab gehört wie etwas auf den Boden gefallen ist (siehe Foto) und fahren geht nur noch mit ordentlichem Schleifgeräusch

Was könnte das sein? Auf ne Bühne komme ich im Moment nicht und der ADAC ist auch nicht zu erreichen


Kannst Du das Schleifgeruch orten?
Kommt es sehr von hinten?
Würde die vordere Befestigung vom Diff. prüfen, ich meine da wäre solch eine Scheibe verbaut.
Fahren würde ich aber auf keinen Fall ohne genau zu wissen woher das stammt.
Wenn es vom Dämpfer wäre müsste man das doch sehen, oder?

Viel Glück
Udo

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:47

Ich glaub auch, dass es die Differentialaufhängung ist, und das nun runterhängt und deswegen die Antriebswelle mitziehen?

Siehe Bildtafel Nr 20
»JammR« hat folgende Datei angehängt:

uka

E240

Beiträge: 104

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:55

Ich glaub auch, dass es die Differentialaufhängung ist, und das nun runterhängt und deswegen die Antriebswelle mitziehen?

Siehe Bildtafel Nr 20


genau das Teil meinte ich. Solltest Du aber auch ohne Bühne feststellen können.

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Dezember 2017, 19:06

Jo, die Antriebswelle hängt schon auf dem Auspuff. Auf Nachfrage bei der Frau, ja das macht seit gestern Schleifgeräusche.... Da könnte ich echt explodieren
»JammR« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 3 158

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Dezember 2017, 19:11

:radab:

Wie kann man so fahren .. Ich krieg schon schlechte Laune, wenn ich n Stein im Profil hab ..

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (22.12.2017), Datong (23.12.2017)

tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 4 218

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 4108

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Dezember 2017, 19:15

Frauen können das.
´ne Ex von mir ist mit gerissenen Keilriemen und feuerroter Ladekontrolleuchte gefahren, bis der Kühlwassertank leer gekocht war. :radab:


:denken-bg:

Beiträge: 3 158

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Dezember 2017, 19:23

Na das muss Liebe sein ..

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:31

So, ich glaube die Werkstatt die mir vor knapp ein Jahr die Bremsleitung gemacht hat ist es Schuld.

Die Schraube vom linken Silentlager zum Diff war los, dadurch ist das Getriebe wohl abgefallen und hat die vordere Befestigung mit in den Tod gerissen. Manschette ist kaputt von der Antriebswelle. Reparatursatz hatte ich schon besorgt. Gewinde am Deckel vom Diff ist defekt, muss ich wohl ne längere schraube samt Mutter nehmen ujd hoffe auch, dass die an geschliffenen Torx Schrauben der Antriebswelle noch raus gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JammR« (24. Dezember 2017, 11:55)


onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 306

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6869

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:34

Bilder mit 5000 x 4000 Pixel sind viel zu gross und liegen auch noch bei uns auf dem Server. Also nicht optimal. Nimm picr.de da stimmen dann Grösse der Datei und Grösse der Bilder

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:58

Da hast du recht, aber ich muss für einen Post mich teilweise über fünf mal anmelden, da ich auf die Hauptseite fliege, abgemeldet werde etc etc, ich würde hier viel öfter Posten und vorbeischauen, wenn ich nicht ständig so genervtr davon wäre, dass ich ständig rausfliege und meine Beiträge dann einfach weg sind :(


PS.: das ist für diesen Post nun der dritte versuch!

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 306

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6869

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Dezember 2017, 12:03

Habe deinen Datensatz mal neu initialisiert. Mehr kann man hier nicht machen. Du kannst die Seite mal pingen, oder --besser-- mal tracen. Nicht, dass du über West Finnland geroutet wirst. Oder Nord Korea. Beides wäre hinderlich

Ich sehe, du bist im Netz von O2. Dies aus Frankfurt. Dachte, du bist aus Bonn. Wie auch immer, macht aber einen stabilen Eindruck... :winke:

JammR

E280

  • »JammR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Dezember 2017, 21:55

Also nach dem neu initialisieren scheint wohl alles zu funktionieren!

Danke dafür

Social Bookmarks