Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Korfufighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

Wohnort: Geldern

Fahrzeug: S211 220CDI

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Dezember 2017, 15:53

Android Radio aber welches?

Hallo,
hat jemand einen Tipp für mich welches Android Radio bzw. welchen Hersteller man nehmen kann?
Vielleicht hat auch schon jemand den Umbau gemacht?
Ich muss ja einen Kabelbaum vom AGW bis zur Headunit verlegen.

Gruß und danke schon mal im voraus.
Robert

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



onkelaki

֎ amante della musica ֎

Beiträge: 15 957

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München

Beruf: DJ

Fahrzeug: 200 D

Danksagungen: 7942

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Dezember 2017, 15:55

Im HiFi Thread hier im Forum gibt es einige Geräte, teilweise sehr gut erklärt und bebildert

  • »Korfufighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

Wohnort: Geldern

Fahrzeug: S211 220CDI

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Dezember 2017, 15:58

Wie finde ich den hifi Thread?

onkelaki

֎ amante della musica ֎

Beiträge: 15 957

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München

Beruf: DJ

Fahrzeug: 200 D

Danksagungen: 7942

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:19

du weisst aber schon, was eine Suchfunktion ist , odda ? :winke:


https://www.e-klasse-forum.de/index.php?…&threadID=53829

  • »Korfufighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

Wohnort: Geldern

Fahrzeug: S211 220CDI

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:36

Den habe ich gefunden. Der ist aber für den W210. Ist das egal?

onkelaki

֎ amante della musica ֎

Beiträge: 15 957

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München

Beruf: DJ

Fahrzeug: 200 D

Danksagungen: 7942

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:43

einem 1 oder 2 DIN Radio ist es völlig egal, wo es eingebaut wird. Geht ja um die Funktion und da gibt es schon feine Teile. Karsten und ich haben Kenwood, ich bin sehr zufrieden. Alles auf Android Basis und es macht, was es soll. Andere User hier haben auch Androids im Auto. Vom billigen China Kracher bis zum HiFi Teil. Vielleicht melden sich ja auch andere bei dir, um zu berichten...

*H4*

Institution

Beiträge: 5 725

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2742

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:52

hat jemand einen Tipp für mich welches Android Radio bzw. welchen Hersteller man nehmen kann?
in einem anderen Forum gabs schon einige die so einen Umbau im W/S211 gemacht haben.
Als Empfehlung haben sich die Geräte von XTrons heraus kristallisiert. Die sollen ganz gut sein. Da passt bei der Variante für den 211er auch das Design, d. h. es sieht ähnlich aus wie das COAMAND.

Beiträge: 46

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Dezember 2017, 01:17

Du musst schon das richtige auswählen. Für den 211er gibt´s verschiedene Rahmen. Es kann auch sein, dass die elektrische Ablage nicht mehr funktioniert.

  • »Korfufighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

Wohnort: Geldern

Fahrzeug: S211 220CDI

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Dezember 2017, 15:33

Das habe ich schon gesehen.
Wer hat seinen W211 T-Modell auf ein Android Radio umgerüstet?

Grüße Robert

snooz

E320

Beiträge: 1 225

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Beruf: Meister für Bademeister

Fahrzeug: 210.016

Name: Basti

Danksagungen: 560

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Dezember 2017, 16:11

hat jemand einen Tipp für mich welches Android Radio bzw. welchen Hersteller man nehmen kann?
in einem anderen Forum gabs schon einige die so einen Umbau im W/S211 gemacht haben.
Als Empfehlung haben sich die Geräte von XTrons heraus kristallisiert. Die sollen ganz gut sein. Da passt bei der Variante für den 211er auch das Design, d. h. es sieht ähnlich aus wie das COAMAND.



Welches passt denn da für den 210er?

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Mai 2019

Fahrzeug: W211 (VorMopf)

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Mai 2019, 17:18

thread wiederbeleben

Tach zusammen :-)
Ich muss den Thread doch nochmal ein bissl leben einhauchen *fg*
In unserem E-200CDI (W211) VorMopf ist ein altes Audio20 (MF2310) Radio verbaut, das Ding ist net mehr zeitgemäß und kann einfach nix :D

Jetzt soll "muss" ein neues hinein, da ich jetzt auch kein Command haben wollen würde, fällt die wahl auf ein China Radio


Die wahl ist ja mehr als groß obwohl unter der haube meist das ein und selbe steckt, trotzdem gibt es immer wieder feine Unterschiede die ich lese von
- Lenkrad Tasten SOLLEN funktionieren, tuen sie aber nicht
- Ausfall oder Aufhängen des Radios nach kurzer Laufzeit etc.
Deswegen schreibe ich hier rein, an diejenigen die so ein Teil sich zugelegt haben, und damit zufrieden sind um mir eines zu empfehlen.
Augenmerk liegt auf:
- Lenkradtasten sollten funktionieren.
- Gute empfangsqualität der Radio sender

- BT, recht gute Telefonie Qualität

Ist das Problem schon bei neueren gelöst mit dem "geheimfach" unter dem Radio , oder hat es danach immer noch keine Funktion ?
Xtrons wird zb empfohlen, bei Amazon gerade welche angeschaut, aber auf den bildern mit dem Kabelzubehör fehlz zb die CamBus Box
Wer kann helfen ?
Hier die Rückseite vom Radio, denke Lichtwellenleiter kabel wird nicht benötigt
https://www.bilder-upload.eu/bild-084719…69248.jpeg.html

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Mai 2019, 18:19

Für etwas mehr Geld bekommste ein Kennwood, mit Service, das würde ich machen wenn dann mein APS50 mal raus soll.

Die China Ware ist bestimmt nicht schlecht, aber was ist mit Zubehör und Service?

Dann lieber Kennwood, Sony Alpine usw.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Mai 2019

Fahrzeug: W211 (VorMopf)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Mai 2019, 13:08

@ Kölner67
Danke erstmal für deine Antwort :)

Was genau meinst du mit Servive und Zubehör ?
also sowas wie Rückfahrkamera etc, das brauchen wir nicht
wir wollen einfach nur zeitgemäß Msuik über USB laufen lassen, und halt Touch Display mit Navigation haben
Deine genannten hab ich mir mal angeschaut, der Preis ist ja recht hoch.....deswegen ja die Wahl auf ein China Doppel DIN Radio :D

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Mai 2019, 13:13

Die angebotenen China Radios verfügen nicht so wie gewohnt über einen Kubdenservice, so wie ich das mal rausbekommen hatte.

Was ist mit Zuverlässigkeit usw.?

Klar der Geiz ist Geil und der Preis billig.

Ich würde sowas daher nicht kaufen und lieber 100 500 €mehr ausgeben.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Mai 2019

Fahrzeug: W211 (VorMopf)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Mai 2019, 14:30

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »killcreek« (29. Mai 2019, 14:34)


Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 18. Juni 2014

Wohnort: Ruhrgebiet

Fahrzeug: E55

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Mai 2019, 15:08

Xtron Kundenservices funktioniert wie jeder andere, nur halt in English. Hatte ein defeketes Canbus nach nem halben jahr, angeschrieben und zack gab es ein neues. Also alles kein thema. Quasi sind das ja nur Smartphones in Radio Optik. Lenkrad Tasten Funktionieren. Gab hier vor nicht als zu langer zeit die selben frage für ein w211.

Kurz gemacht:
-w211 mit HK geht, man brauch ein adapter stecker (bekommt man bei Amazaon, den stecker selber gibt es in 2 Varianten, meine bis 2006 und nach 2006).
-w211 ohne Hk geht, da sollte der normale stecker Plug'n'Play passen.

Das untere Fach wird nicht mehr gehen, es gibt ein workaround mit viel Löten und umbauen, und irgendwann mal ein Kabel mit dem es ging, leider sind die Links tot die zum Händler gingen.

Würde ein aktuelles Xtron mit 8.1 und min. 2 GB Ram wenn nicht eher 4 GB Ram kaufen.

DAB+ soll mit einem Adapater stecker auch via normaler Antenne funktionieren. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Einfach DAB+ + android+ w211 oder w203/w204 googlen.

Thema Zuverlässigkeit, Gerät läuft seit 1 1/2 jahren ohne Probleme.

Ps. Dynavi ist keine alternatvie, die dinger sind immer noch altbacken und laufen unter wince ausm letzten jahrtausend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silasge« (29. Mai 2019, 15:12)


Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Mai 2019

Fahrzeug: W211 (VorMopf)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. Mai 2019, 15:41

Danke Silasge :-)
Das mit dem "Geheimfach" hab ich schon oft gelesen....ich sag mal solange alle anderen Funktionen der Klappe erhalten bleiben und nur das fach sichnet öffnen lässt ist alles wunderbar :-) des brauchich eh net so oft bzw gar net
Ich hab dieses hier für mich entdeckt

https://www.amazon.de/dp/B07KK3R727/?col…lv_ov_lig_dp_it
Steh da mit Xtrons ein wenig im mail verkehr..., hoffe mir kann einer helfen oder ich bin halt blind :D
Bei dem derzeitig verbautem (MF2310)
https://www.bilder-upload.eu/bild-084719…69248.jpeg.html,

wird die Antenne über FAKRA links eingesteckt.....das was ich mir rausgesucht habe benutzt aber FAKRA für die GPS Antenne, und für die Radioantenne keine Ahnung "TS9" vieleicht ?
in der beschreibung steht nur 2 ISO Kabelbäume im Lieferumfang, und von´m Bild her ist für mich nicht zu erkennen wie ich meine FAKRA Antenne in diese kleinen weißen "Stecker" stecken soll ??
Hat jemand erfahrung ob so ein Adapter Fakra auf was auch immer :radab: dabei ist oder ob er seperat gekauft werden muss

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 18. Juni 2014

Wohnort: Ruhrgebiet

Fahrzeug: E55

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Juni 2019, 15:37

hiermit: https://www.amazon.de/gp/product/B008LMT…e?ie=UTF8&psc=1

Da die antennte strom via canbus/isokabel bekommt (aktive antenne), muss ein Kabel rausgepinnt werden und an dem Radio "ACC" bzw. "ANT" dran, ich meine das war ein kleines rotes kabel am Isokabelbaum. Sonst hat man schlechten empfang. Einfach testen beim einbau, vorher muss man gucken welches Kabel strom liefert (vom benz isokablebaum), einfach nach der Pin belegeung für den w211 schauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »silasge« (2. Juni 2019, 15:51)


Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 15. Juli 2020

Wohnort: Rudersberg in der nähe von Stuttgart

Beruf: Zimmermann

Fahrzeug: S211 e270cdi Bj.2003

Name: Simon

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. Juli 2020, 22:35

Hallo zusammen,

Ich muss hier den theard nochmal aufleben lassen.

Und zwar gehts drum bei mir an meinem Tee das Radio umzubauen.:)
Nun sind die Limks hier leider alle schon tod und ich check nun nicht was ich jetzt genau alles brauche, also Kabeltechnisch.
Zurzeit ist ein Comand der ersten Generation drin denke ich mal bei BJ.2003.
Mir wäre an dem Radio eigentlich das wichtigste das Car play und am Lenkrad laut und lese funktionieren, und ich vielleicht irgendwann mal ne Rückfahrkamera nachrüsten kann.:D
Optik ist mir nicht so wichtig, Klar auf Orginal wäre schon cool muss aber nicht zwingend sein wenn ein doppeldin oder sowas mit mehr Funktionen zur Verfügung steht.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Schönen Abend noch.:D

Zoran

Adriatischer Sexgott

Beiträge: 7 426

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Wohnort: St. Gallen

Verbrauch:

Fahrzeug: W176 A 220 d

Name: Zoran

Danksagungen: 2146

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Juli 2020, 00:22

Such dir ein Radio von der Marke ASure.

Social Bookmarks