Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2018, 12:42

S211 320 CDI kaufen?!

Hallo Leute,

ich war ewig nicht mehr hier, bin aber momentan mit der Idee Schwanger meinen S210 gegen einen S211 zu tauschen.

Der S210 ist technisch zwar noch Einwandfrei, aber der Rost nimmt Überhand.

Die letzte Zeit war ich eher auf der Suche nach E61 5,0D bzw. 535D, allerdings ist es der Wahnsinn, was die Leute hier noch für Preise aufrufen.

auch wollte ich ursprünglich ein Fahrzeug mit max 150.000km kaufen. Wie steht ihr zu Laufleistungen beim 320 CDI im Mopf (V6), jenseits der 200.000km? auf was muss man hier speziell achten.

Airmatic ist eigentlich raus, nicht wegen der Kosten, sondern eher wegen der wenigen Angebotenen Fahrzeuge. Was ich dagegen gerne hätte, sind Leder, Distronic (auch sehr selten) und Comand. Vor allem würde ich gerne (wie aktuell in meinem S210) Musik via Bluetooth abspielen können. Brauche ich hier ab Werk noch etwas außer Command, damit z.B. das Dension funktioniert? Auch ILS wäre ein nice to have.

Was würdet ihr noch empfehlen?

Grüße Blacky1988

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

Wohnort: Bellheim

Fahrzeug: W211 E320 CDI

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Januar 2018, 13:01

S211 320 CDI gute Auto.
Kaufen!

Spaß beiseite.
Ich bin von 'nem Firmenwagen Superb jetzt 3 Jahre alt auf einen 13 Jahre alten S211 320 CDI (R6) umgestiegen und begeistert.

Wegen Laufleistung > 200000 km... Da ist der ja gerade erst eingefahren.

Wegen Bluetooth guckst du hier:
https://www.e-klasse-forum.de/index.php?…threadID=63113&

Für das LaPower bedarf es auch nicht unbedingt des großen Comands.

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Januar 2018, 14:53

Danke dir für die Antwort. Den Thread über das LaPower habe ich auch schon gefunden. Das ist echt mehr als Interessant, da doch mit geringem Aufwand zu realisieren

Beiträge: 2 976

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Januar 2018, 17:42

Wenn es ein VorMopf 211 sein soll, so würde ich einen mit dem 3.2l R6 Motor kaufen, da gibt es eine ordentliche Auswahl an Autos, bin ich der Meinung.

Wenn es ein MoPf mit V6 sein soll, dann hör dir den Motor genau an, es gibt leider häufig Motorschäden, leider leider leider .. gerade die ersten OM642 waren nicht die besten Motore.

ILS ist beim 211 meiner Meinung nicht unbedingt notwendig, das schwenkt nur bissel in die Kurven und stellt die Leuchtweite und Helligkeit je nach Geschwindigkeit etwas nach - wers unbedingt braucht. :hm:
Distronic funktioniert beim 211 erst ab 30kmh, also nicht bis zum Stillstand, aber sonst ein sehr angenehmes Feature, was ich bei meinem Wagen auch nicht missen möchte.

Was hast du dir denn für ein Limit gesetzt? Bin momentan in Auto-Such-Laune und könnte dir eventuell ein wenig helfen. :D

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 139

Danksagungen: 2988

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Januar 2018, 21:59

Wenn es ein VorMopf 211 sein soll, so würde ich einen mit dem 3.2l R6 Motor kaufen,


ja, bin der selben Meinung. :cool:

hab' 2 davon, und kann nix negatives berichten.

Struppi

AKA: StuppiTim

Beiträge: 1 224

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Wohnort: NRW

Beruf: Brennholzverleih

Verbrauch:

Fahrzeug: S 211.222 & S 210.216

Danksagungen: 677

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Januar 2018, 11:41

Man kann auch OM642 V6 CDIs mit über 350tkm kaufen :D Wenn dann schon einiges repariert wurde kann sich das lohnen.

Beiträge: 2 976

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Januar 2018, 12:42

Klar kann man, ich hätte dabei aber, gerade weil ich in Bezug auf OM642 ein wenig Erfahrung habe, ein wenig Bedenken dabei, wenn nicht sogar ein schlechtes Gefühl.

Aber wenn ein Motor 350tkm gelaufen hat, schafft der auch noch die 500tkm.

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 410

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3288

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Januar 2018, 20:17

Einer von Dirk seinen OM 648 211ern hat auch schon den zweiten Motor drin :D

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 139

Danksagungen: 2988

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Januar 2018, 20:19

stimmt, aber der 2te läuft auch fein..... :D


keine Ahnung, warum der erste auffe Strecke blieb.......

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:05

Wenn es ein VorMopf 211 sein soll, so würde ich einen mit dem 3.2l R6 Motor kaufen, da gibt es eine ordentliche Auswahl an Autos, bin ich der Meinung.

Wenn es ein MoPf mit V6 sein soll, dann hör dir den Motor genau an, es gibt leider häufig Motorschäden, leider leider leider .. gerade die ersten OM642 waren nicht die besten Motore.

ILS ist beim 211 meiner Meinung nicht unbedingt notwendig, das schwenkt nur bissel in die Kurven und stellt die Leuchtweite und Helligkeit je nach Geschwindigkeit etwas nach - wers unbedingt braucht. :hm:
Distronic funktioniert beim 211 erst ab 30kmh, also nicht bis zum Stillstand, aber sonst ein sehr angenehmes Feature, was ich bei meinem Wagen auch nicht missen möchte.

Was hast du dir denn für ein Limit gesetzt? Bin momentan in Auto-Such-Laune und könnte dir eventuell ein wenig helfen. :D


Soll definitiv ein Mopf werden.

Limit liegt so um die 8000€ +- ein top Auto kann auch bis 10 gehen kommt immer auf das Angebot an

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Blacky1988« (14. Januar 2018, 22:54)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 437

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5418

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:40

Blacky das mit dem Zitieren klappt nicht so ganz wie es aussieht. Du solltest den Beitrag nochmal bearbeiten und die überflüssigen Zitate entfernen. Es gibt auch einen Button "Vorschau" wenn man antwortet, da kann man schauen ob alles so ist wie man es haben möchte.

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:54

sorry habe es geändert. Das iPad kommt nicht so gut mit dem Forum klar...

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 437

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5418

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Januar 2018, 06:18

Nö nicht so schlimm....wollte es nur anmerken... :winke:

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Wohnort: Bad Oeynhausen

Fahrzeug: W210 320 CDI

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Januar 2018, 08:03

für 10000,00€ gibt es schon schöne CLS. Ich finde das ist ein sehr sehr schönes Auto :rolleyes:

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Januar 2018, 08:29

für 10000,00€ gibt es schon schöne CLS. Ich finde das ist ein sehr sehr schönes Auto :rolleyes:


Du vergleichst einen CLS mit einer E-Klasse Kombi?

Erklärst du dann meinem 40kg Hund, dass er ab sofort in einem dunklen engen Kofferraum statt in einem Kombi Kofferraum sitzen muss ;-) 8)

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Wohnort: Bad Oeynhausen

Fahrzeug: W210 320 CDI

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Januar 2018, 08:32

für 10000,00€ gibt es schon schöne CLS. Ich finde das ist ein sehr sehr schönes Auto :rolleyes:


Du vergleichst einen CLS mit einer E-Klasse Kombi?

Erklärst du dann meinem 40kg Hund, dass er ab sofort in einem dunklen engen Kofferraum statt in einem Kombi Kofferraum sitzen muss ;-) 8)
Auf die Rücksitzbank.... :D da gibt es doch Gurtsysteme für Hunde oder so?

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Januar 2018, 09:28

nee danke. Bei 40kg American Bulldog ist mir nicht ganz wohl, wenn er auf der Rücksitzbank sitzt. Der soll schon seinen kofferraum haben :-D

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 437

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5418

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Januar 2018, 09:46

Ich hoffe für den Hund das Ganze mit Transportbox...

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Januar 2018, 09:53

auf langen Strecken mit Transportbox und auf kurzen mit fixem Trenngitter

  • »Blacky1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. März 2013

Fahrzeug: S210 270CDI

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Januar 2018, 10:06

was haltet ihr z.b. von den Inseratnummern 255869580 & 255304658 bei Mobile?

Social Bookmarks