Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:44

Welche Fußmatten?

Mosche,

meine Frau beklagte sich das der Fußraum (Fahrer) was rutschig ist, okay sind auch keine Fußmatten drin. Das wollte ich gerade ändern .. aber ich weiß nicht welche ich brauche.

Ich würde gerne "festgemachte" Fußmatten haben, im Corsa hab ich welche ohne Befestigung und die rutschen immer unter die Pedalerie .. sehr nervig ...

Nun weiß ich aber nicht wie die festgemacht werden, ich habe auf google / youtube nichts dazu gefunden, welche der 2 möglichen Befestigungen die richtige ist:

https://www.amazon.de/AD-Tuning-GmbH-Fu%…0+Fu%C3%9Fmatte <- Brauch ich solche in Verbindung mit den richtigen Druckknöpfen?

oder brauche ich:

https://www.amazon.de/Teile-Fu%C3%9Fmatt…0+Fu%C3%9Fmatte <- diese mit dem "komsichen Haken"?

Liebe Grüße und Danke

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 523

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5474

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:54

Die aus dem ersten Link. Dazu gibt es dann Haken die unter dem Sitz am Boden angeschraubt werden. Wenn ich dran denke mache ich morgen mal ein Foto davon. Ich bin voll zufrieden mit dieser Befestigung.

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:56

Besten Dank,

aber die aus dem ersten Link haben doch diesen Druckknopf, du verwirrst mich :D)

Grüße

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 049

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6693

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:06

Im Benz sind aber im Boden keine Druckknöpfe. ( im 210 ) Deswegen wie Kalle schrub, gibts dafür einen --fast-- 90 Grad Winkel zum anschrauben, der einen wohlgeformten Knubbel in das Loch einführt und sofort alles verrutschen stoppt.


(Ich weiss, Steilvorlage für Mumphi, aber der schreibt momentan ja nix )

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 523

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5474

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:10

Deswegen schrieb ich ja das ich ein Foto einstelle...

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:15

Wohlan, ich verstehe diese komischen Zeichen :D

Frage: Woher bekomme ich dieses komisches "wohlgeformte Knubbelmopped"? :D)

(Amazon findet da Komischerweis nix zu .. :hm: )

Grüße Danke

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 049

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6693

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:08

Oha.. keine Ahnung. Hatte AMG Matten besorgt, da lagen diese Winkel dabei

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:17

Okay,

dann sind das ja erstmal die im 2ten Link (die haben ja diesen Hebel)

bzw diese:

https://www.ebay.de/itm/Mercedes-Fusmatt…psAAOSwFnxaaHnD

Rückmeldung vom Verkäufer bekommen: Ja die haben den 90-Grad-Winkel dabei, sehen ganz gut aus und passen preislich, sollte ich nicht zufrieden sein gehen sie halt zurück :)

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baesweiler-W210« (31. Januar 2018, 21:27)


onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 049

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6693

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:28

die Ebay Teile haben das wohl nicht. Es gibt da keine Serienbefestigung für

Stop, lese gerade es wären diese Winkel dabei. Dann ist ja gut 8)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 523

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5474

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:55

Bei den original Matten sind die Winkel dabei.....weiss ich da ich original Matten drin hab.

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Wohnort: Bad Oeynhausen

Fahrzeug: W210 320 CDI

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:52

Ich habe Klettband drunter geklebt aber nicht wegen Rutschen denn das tun die nicht, sondern weil die vorderen Matten bei harter Beschleunigung runter klappen.

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Wohnort: Mössingen

Beruf: Journalist, Musiker, Musiklehrer

Verbrauch:

Fahrzeug: E 240 T Mopf 2

Name: Julian

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Januar 2018, 23:15

Beim 240'er dürfte es diesbezüglich keine Probleme geben :D

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 523

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5474

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. Februar 2018, 06:18

Da dürfte es nie Probleme geben wenn man die richtigen Matten hat.

*H4*

E55

Beiträge: 4 631

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2062

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Februar 2018, 08:44

weil die vorderen Matten bei harter Beschleunigung runter klappen.
was fährst Du, :hm:

MiG-29 ?? :]

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 421

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:31

Bei meinen AMG-Fußmatten waren damals auch Winkel dabei. Die werden wohl ähnlich ausschauen wie die vom Sprinter (User, nicht MB-Modell)



Über den Knubbel kommt dann die Öse der Fußmatte, dann verschwindet auch der Winkel darunter und bleibt "unsichtbar"

VG

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 523

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5474

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:40

Genau so sehen die aus....Prima dann brauch ich ja kein Foto mehr zu machen. Die Stelle wo die angeschraubt werden ist klar zu erkennen.

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 049

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6693

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:47

Als kleiner Tip vielleicht: Alles, was man anbohrt --oder schraubt-- am Karrosserieblech könnte einen Kleckser Versiegelung vertragen. Weiterhin kann man diesen, in Verbindung mit dünnem Gewindeband, als langfristigen Schraubenstopp benutzen, da sich ohne alles, diese Schraube im Bügel mit der Zeit gerne lockert - und sie kann ja nicht unbegrenzt nachgezogen werden... ( Blechschraube ) Am elegantesten wäre Maschinenschraube mit Stoppmutter

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 421

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:51

Genau so sehen die aus....Prima dann brauch ich ja kein Foto mehr zu machen.


Gern geschehen 8)

Als kleiner Tip vielleicht: Alles, was man anbohrt --oder schraubt-- am Karrosserieblech könnte einen Kleckser Versiegelung vertragen.


Habe ich damals so getätigt ;)

VG

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. Februar 2018, 19:31

So die Matten kommen morgen, ich werde bericht erstatten :)

  • »Baesweiler-W210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Februar 2018, 20:19

Sooooooooooooooo Matten sind da .. aber ohne Haken ;((

Aber so extremst passgena das die gar keine Möglichkeit haben sich zu bewegen :)

Ich finds gut so und lass es auch so :)

Grüße

Social Bookmarks