Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:42

nochmal Frage zu Multikontursitzen

hallo,

mein MOPF Kombi hat ab Werk Multikontursitze in Leder OHNE Memory gehabt - leider hat der Vorbesitzer diese gegen normale Standardsitze ausgetauscht. Nachdem der Wagen vor zwei Wochen wieder für zwei Jahre freie Fahrt bekommen hat, habe ich mich erneut auf die Suche nach den Sitzen gemacht, die lt. Datenkarte in das Auto reingehören - einmal für den originalzustand, und dann, weil für mich als Sitzriesen ein Multikontursitz den Fahrkomfort deutlich verbessern würde.

Ledersitze für den 210 werden ja reichlich angeboten, allerdings nur in zwei Varianten - Standard ohne Memory oder Multikontur mit Memory. Ich brauche aber Multikontur ohne Memory, und das ist wohl ähnlich selten wie Comand mit manueller Klimaanlage.

Meine Frage: weiß jemand, ob es möglich ist, zwei Multikontursitze mit Memory zu kaufen, und zusammen mit den vorhandenen Standardsitzen "aus zwei mach eins" zu spielen ?

danke und Gruß Frank

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 421

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:54

Ja, ist möglich, du nimmst das ganze Multikonturzeug, quasi Sitzfläche und Lehne inkl. Luftsäcke und Sitzbezug vom Gestell (alles mit Motoren, da Memory) und belegst damit dein normales Sitzgestell, fertig. Dazu noch die Halterung für die pneumatische Bedienung.

Wichtig ist wirklich der Sitzbezug, der bei Multikontur ist im vorderen unteren Bereich der Beinauflage aus Stoff, auch bei Leder!

VG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heitech« (8. Februar 2018, 10:56)


  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:05

danke für die Antwort, dann mach ich mich mal auf die Suche. Beim MOPF ist die Sache wahrscheinlich etwas leichter, weil auch bei den Sitzen ohne Memory die Rückenlehne und die Sitzhöhe elektrisch sind.

Ist denn bei Memory auch die Multikontur-Einstellung gespeichert ? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, wie das funktionieren könnte.

Gruß Frank

Beiträge: 42

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2018, 23:31

Ist denn bei Memory auch die Multikontur-Einstellung gespeichert ?


Nein, ist sie nicht.
Das geht ja auch nur über die Luft.

Grüße,
Dieter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heitech (09.02.2018)

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 421

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 07:22

Nein, ist sie nicht.
Das geht ja auch nur über die Luft.


So schaut es aus! Memory Sitz = elektrisch, Multikontur = pneumatisch

Da fällt mir gerade ein, wenn deiner ab Werk die Multikontursitze drin gehabt hat, dann muss ja die Luftleitung von der PSE noch bis zum Sitz liegen. Wurden diese nicht verschlossen, muss mittels Stardiagnose der Abgang für die Sitze an der PSE wieder frei geschaltet werden.
Weil, z.B., besteht in den Multikontursitzen eine größere Leckage, würde sich die PSE ja totpumpen, damit diese nicht passiert, geht diese dann mit dem Fehler -Luftvolumen nicht erreicht- oder so ähnlich, in "Störung", also nur der Abgang Multikontur wird dann von der PSE weggeschaltet.

Viel Erfolg beim Umbau

PS.: Bevor die Frage wieder kommt, PSE = PneumatischeSteuerEinheit = rechts hinten unter der Rückbank 8)

VG

  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 10:01

Leitungen sind vorhanden und mit Stopfen verschlossen. Danke trotzdem für den Hinweis ;-) .

Gruss Frank