Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ossihessi

unregistriert

1

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:11

Rückfahrkamera S212 Mopf nachrüsten

Hallo zusammen,

ich beabsichtige in meinen E 300 T Mopf eine Rückfahrkamera nachzurüsten.
In wie weit sind bauseits am Fahrzeug schon Kabel vorhanden ?
Die original Kamera hat einen 4-poligen Stecker, ist das gegenstück bereits in der Heckklappe verbaut ?
Muss die Kamera dann programmiert werden oder reicht es, wenn man sie am Command aktiviert ?

Wer kann helfen, wer hat schon selbst eine nachgerüstet ?

Gruß ossihessi

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: S212 250D

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2018, 14:55

Hallo,

es sind keine Kabel montiert, muss man also selber von der klappe bis zum Radio durchziehen => das ist Arbeit, habe ca. 3h gebraucht ;-)

Der Stecker muss dann in das Command und dort die Kamera freigeschaltet werden (geht einfach im Servicemenü).

Was man dann erhält ist ein Bild des geschens hinter dem Auto, aber für die je nach Lenkradeinschlag schewnkenden Balken bräuchtest Du noch ein
Zwischenmodul, was den CAN bus auswertet (Lenkradwinkel), ist aber eher eine Spielerei und muss in der Werkstatt kalibriert werden.

Ach ja den Strom für die Kamera musst Du am besten direkt vom Radio ziehen, das Relais dazu von der Rückfahrbeleuctung aus der Heckklappe, sonst gibt es Störungen im Bild.

Oldi

E200

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 13. Januar 2020

Wohnort: Hornburg

Fahrzeug: W212 220T

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Februar 2020, 20:59

...ich habe diesen älteren Fred mal aufgegriffen, da es meinem Wunsch am nähsten kommt.
Möchte eine Nachrüstkamera in meinen W212, 220 T BJ.02/2015 montieren.
Kostet als original NrK. 280€ im Netz. Das Problem ist, dass die Kamera an sich nicht mehr gefertigt wird ( code 805, d.h BJ. bis 06/2015). Weiter wird jedoch die NrK für Code 806 gefertigt, also nach 06/2015.
Alternative Möglichkeit ist eine original werksseitige K.
Die kostet jedoch 668€ zuzügl. MwSt.

Was bieten sich hier nun für echte Alternativen ? Mir fällt hierzu z.B. die NrK der Limosine an .....? oder eben andere ???

8) Jens