Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2018, 15:53

ESP und ABS Defekt nach leerer Batterie

Hallo
neues Problem bei meinem S211
Nach 4 wochen stehen lassen und den Temperaturen, war heute meine Batterie leer.
Diese ist zwar neu ... aber das ist ne andere Baustelle...

Nachdem ich mit Starthilfe, das Auto wieder fahrbereit bekommen habe,
erlöschten alle Fehlermeldungen, wie Auto zu tief. Bremsen defekt ect. aber ...

jetzt steht da noch ABS und ESP defekt .. Werkstatt aufsuchen.
Die sind doch nicht wirklich defekt, oder ????

War kurz beim freundlichen .... Ohne kurztest für ca. 50€ sagen die gar nix ....
Bin stink sauer ...
Hoffentlcih hat hier jemand einen Tipp der bisschen günstiger ist.
Danke für eure Hilfe !

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1 964

Registrierungsdatum: 18. November 2014

Wohnort: 75331 Engelsbrand

Verbrauch:

Fahrzeug: Koreanischer Teilzeitstromer, was Nackiges mit nur einem Arm

Name: Christian

Danksagungen: 1861

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2018, 16:20

Ob es beim 211 noch so ist weiß ich nicht, beim 210 musste der Lenkwinkelsensor wieder angelernt werden. Dazu einfach langsam in beide Endanschläge und wieder in die Mitte lenken. Schon gemacht?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

socrates (02.03.2018)

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Wohnort: Potsdam

Fahrzeug: W211 E500

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. März 2018, 17:28

Ob es beim 211 noch so ist weiß ich nicht, beim 210 musste der Lenkwinkelsensor wieder angelernt werden. Dazu einfach langsam in beide Endanschläge und wieder in die Mitte lenken. Schon gemacht?
Ja, ist das selbe Spiel.
Kannst im Anschluss gleich alle Fenster und das Schiebedach, falls vorhanden, auch anlernen.

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2018, 18:17

Wie muss der Zündschlüssel dazu sein?
Gesteckt, Stufe 1 oder Motor an? Danke

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 7. November 2015

Wohnort: 97711 Thundorf

Beruf: Pferdeflüsterer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes Benz E270CDI T

Name: Franky

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. März 2018, 18:21

Motor an bei ESP und ABS. Fensterheber geht glaube ich auch mit Zündung an.

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2018, 19:06

Das war es leider nicht.
Habe das Lenkrad mehrere male bei laufendem Motor ganz lanks und recht gedreht. Keine Veränderung
Hoffe jemand hat noch eine Idee.
Dank schon mal im voraus .

*H4*

E55

Beiträge: 4 799

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2167

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. März 2018, 21:17

Ob es beim 211 noch so ist weiß ich nicht, beim 210 musste der Lenkwinkelsensor wieder angelernt werden. Dazu einfach langsam in beide Endanschläge und wieder in die Mitte lenken. Schon gemacht?
Ja, ist das selbe Spiel.
Kannst im Anschluss gleich alle Fenster und das Schiebedach, falls vorhanden, auch anlernen.
Bin mir jetzt auch nicht sicher ob das beim VorMopf noch so ist.
Mein Mopf hat jedenfalls keinen solchen anzulernenden LWS, bei mir reichts mit EFH anlernen :yP

Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als mal eine Diagnose ran zu hängen.
Vielleicht reicht auch erst mal ein Tester in einer freien Werkstatt, oder Du suchst Dir jemand mit SD in Deiner Nähe....

Oder mal einen Versuch mit Carly wagen... :undwegg:

*H4*

E55

Beiträge: 4 799

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2167

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. März 2018, 21:18

Sehe gerade, Carly unterstützt den 211er offiziell erst ab Modelljahr 2005 :c090:

AnfängerW210

Mit Werkstatt und Ausbildungsplatz auf dem Weg zum Profi!

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Lehrling

Fahrzeug: Mercedes S210 430. R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2067

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. März 2018, 22:37

Um eine Aussage zu treffen, muss der Fehlerspeicher ausgelesen werden!

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Februar 2015

Wohnort: 53639

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.248AVA, W124.019PMS

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. März 2018, 23:02

Hallo,
geht dein Tempomat?
MfG

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. März 2018, 10:31

Also neue Nachrichten:

# Habe gestern noch eine größere Fahrt gemacht ... Dabei ging dann zusätzlich die Meldung "Bremse service " an !
Ist das ein Folgefehler oder ist tatsächlich die Bremse defekt ?

# Heute morgen, waren beim start erst mal alle Meldungen weg ! Nach 1 Minute kam dann wieder die ESP und ABS Meldung

# Der Tempomat geht nicht !!! Anzeige "---km" sonst keine Wirkung

# Habe Charly getestet, obwohl erst ab 2005 voll supportet.
Vielleicht ist der log dennoch etwas aussagekräftig.
Für mich lese ich etwas oft das wort "Unterspannung" ist aber vielleicht ja alles alt.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
Fault Report - Carly for Mercedes - Version:
11.40 FVA
ID1: f1769b13-d3ec-49f3-9cf1-1fff5dad8adc-869
ID2: 3344cf94-7487-4597-8c36-c9068fc2e682-dc2-4664
INFO: 0800DBCABAB5A18B7564554237259E
Base: E Stufenheck/Kombi - 211/ E Stufenheck/Kombi - 211
Build-Year: 2005
Faults: 25
ECUs: 25
Filter: just found
Model: E Stufenheck/Kombi - 211 all/alle (MotorID=null, Parameter=0)
Battery: 11.9V
ADDITIONAL OBD: ONVerstärkte Kommunikation
Normale Verbindung
Optimiert: 100
C 2
Date: 2018-03-03 11:56:50
OBDII
Version: 25
Device: >HUAWEI< >lineage_frd< >FRD-L09<
Motorsteuerung:
Motor Electronics (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Kraftstoffpumpe (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
ABS/DSC/Bremse:
DTR - DISTRONIC (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
WSS - Weight Sensing System (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Airbag:
AB - Airbag (MB: 2118205785)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
Getriebesteuerung:
EWM - Elektronisches Wählhebelmodul (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
EGS - Elektronische Getriebesteuerung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Instrumentierung:
DBE - Dachbedieneinheit (MB: 2118205301)
Event: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung). /
Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung).
Die Spannung weniger als 9,0 V waehrend 3 s. / Fault: Steuergeraet N70
(Dachbedieneinheit Steuereinheit) ist defekt.
Code: 009001
KI - Kombiinstrument (MB: 2115403447)
Event: Fehler im CAN-Kommunikation mit Steuergeraet Audio Gateway. Nicht
relevant!
Code: 009126
Event: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung).
Code: 009128
Fault: Nicht relevant! / Fault: Das Steuergeraet ist defekt. (ROM: Lesefehler)
Code: 00912E
Fault: Fehler beim Schreiben des EEPROM nicht relevant! / Fault: Die Vorglueh-
Lampe ist defekt. Nicht relevant! / Event: Das Steuergeraet ist defekt. (EEPROM:
Fehler beim Lesen)
Code: 009136
OBF - Oberes Bedienfeld (MB: 2118212758)
Fault: Nicht relevant! / Fault: Fehler im CAN-Kommunikation mit Steuergeraet N62
(PTS Steuereinheit). / Fault: Kein CAN-Nachricht wurde von der Steuereinheit N93
(Zentral Gateway-Steuergeraet) empfangen werden.
Code: 009028
Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit N72 / 1 (Ober Bedienfeld (UCP
[OBF])) zu niedrig ist (Unterspannung). / Fault: Die Versorgungsspannung der
Steuereinheit N72 / 1 (Ober Bedienfeld Steuereinheit) zu hoch (Ueberspannung). /
Fault: Ereignis / Fehler: SG STH sendet nicht auf CAN.B (timeout)
Code: 009032
RWT - Steuergerät Rückwandtür (MB: 0355455432)
Fault: Komponente A12 / 1s2 (Tueraussengriffschalter) klemmt oder hat einen
Kurzschluss.
Code: 009016
UBF - Unteres Bedienfeld (MB: 2118216958)
Fault: Fehler im CAN-Kommunikation mit Steuergeraet A1 (Kombiinstrument). /
Event: Kein CAN-Nachricht wurde von der Steuereinheit A1 (Kombiinstrument)
erhalten.
Code: 009021
Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit N72 (Unteres Steuerpult
Steuereinheit) zu niedrig ist (Unterspannung).
Code: 009043
Licht-/Regensteuerung:
LWR - Leuchtweitenregulierung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
XALWA-L - Xenon-Scheinwerfer links (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
XALWA-R - Xenon-Scheinwerfer rechts (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Heizung/Klima:
KLA - Klimatisierungsautomatik (MB: 2118300685)
Event: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung).
Code: 009210
Fault: R22 / 3 (Zuheizer) (elektrischer Fehler)
Code: 009470
STH - Standheizung mit Fernbedienung (MB: 0345456832)
Fault: Fehler in der Kommunikation mit dem Telestart-Empfaenger. Die
Kommunikation wird unterbrochen.
Code: 009088
Fault: Die Betriebsspannung nicht innerhalb des zulaessigen Bereichs. Der
Bordnetzspannung war unter den eingestellten Unterspannungsabschaltung
Schwelle fuer 20 s.
Code: 009805
Fault: Keine Flamme hat nach wiederholten Versuchen bei Ausgangs gebildet.
Code: 009800
Wegfahrsperre:
ASSYST - Aktives Service-System (MB: 2115403545)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
ASSYST PLUS - Aktives Service-System PLUS (MB: 2115403545)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
Einparkhilfe/PDC:
PTS - Parktronic-System (MB: 2115453932)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
Audio/Navi/Kommunikation:
TEL - Mobiltelefon (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
DAB - Digital Audio Broadcasting (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
COMAND oder AUDIO (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
SDAR - Satellite radio (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
SOUND - Soundsystem (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TV - TV Tuner (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
UMI - Universal Media Interface (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
AGW - Audiogateway (MOST-Netzwerkmanagement, Diagnose-Gateway,
Radio-Tuner) (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TELE AID - Notrufsystem (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TELE AID - Türfernöffnung, Türfernschließung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TELE AID - MB Info, Ausfallservice (USA, Kanada), Telediagnose (Europa)
(MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TELE AID - Fahrzeug Standortverfolgung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Systeme:
AHE - Anhängererkennung (MB: 2115455132)
Fault: Der Wert der Komponente S142 (Anhaengerkupplung Verriegelungseinheit
Schalter) ist nicht plausibel.
Code: 009008
LAA - Ladeboden automatisch ausfahrbar (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
BSG - Batteriesteuergerät (MB: 2115406945)
Fault: Nicht relevant! Verbraucherabschaltung, Stufe 2
Code: 009050
Fault: Nicht relevant! Verbraucherabschaltung, Stufe 1
Code: 009051
Fault: Terminal 30: undervoltage
Code: 009040
EZS - Elektronischer Zündstartschalter (MB: 2115451408)
Event: Spannungsversorgung / Event: Unterspannung
Code: 009001
LRH - Lenkradheizung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
MRM - Mantelrohrmodul (MB: 0305459732)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
RDK - Reifendruckkontrolle (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
SAM-Beifahrer - Signalerfass- und Ansteuerungsmodul Beifahrer (MB:
2115452132)
Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung).
Code: 009084
SAM-H - Signalerfass- und Ansteuerungsmodul Heck (MB: 2115452101)
Fault: Die Schaltung 30 weist eine Unterspannung von <8 V. / Fault: Die Schaltung
30 hat eine Unterspannung von <8,0 V.
Code: 009038
Fault: Die Schaltung 30 weist eine Unterspannung von <10,5 V. Diese Stoerung
wird hauptsaechlich aufgefuehrt, wenn der Motor gestartet wird. Nur
Niederspannung tritt auf, wenn der Fehler geloescht wird, nachdem der Motor
gestartet wird, und wird dann wieder.
Code: 009039
SAM-Fahrer - Signalerfass- und Ansteuerungsmodul Fahrer (MB:
NO_HWID_FOUND)
Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist (Unterspannung).
Code: 009088
ESP - Elektronisches Stabilitätsprogramm (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Systemdiagnose (MB: 2115403545)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
GPS - GPS Box (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
ZGW - Zentrales Gateway (MB: 2115403545)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
Fahrwerk:
ENR - Elektronische Hinterachs-Nievauregulierung (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Body:
ARWT - Automatische Rückwandtür / RWTS - Rückwandtürschließung (MB:
NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
FDS-VL - Fahrdynamischer Sitz vorne links (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
FDS-VR - Fahrdynamischer Sitz vorne rechts (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
PFDS - Pneumatikpumpe Fahrdynamischer Sitz (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
RevGUS-VL - Reversibler Gurtstraffer vorne links (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
RevGUS-VR - Reversibler Gurtstraffer vorne rechts (MB: NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
SIH - Sitzheizung (MB: 2118203626)
Fault: Nicht relevant! / Fault: Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering
ist (Unterspannung). Die Versorgungsspannung der Steuereinheit zu gering ist
(Unterspannung). Wenn der Fehler nicht aktuelle, kann er ignoriert werden.
Code: 009010
ESV-Beifahrer - Elektrische Sitzverstellung Beifahrer (mit Memory) (MB:
NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
ESV-Fahrer - Elektrische Sitzverstellung Fahrer (mit Memory) (MB:
NO_HWID_FOUND)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
TSG-HL - Türsteuergerät hinten links (MB: 2118201526)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
TSG-HR - Türsteuergerät hinten rechts (MB: 2118201626)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
TSG-VL - Türsteuergerät vorne links (MB: 2118208385)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code
TSG-VR - Türsteuergerät vorne rechts (MB: 2118208485)
Steuergeraet OK, kein Fehler oder Ereignis Code

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »harley« (3. März 2018, 12:11)


Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Februar 2015

Wohnort: 53639

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.248AVA, W124.019PMS

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. März 2018, 13:13

Hallo,
tausche bitte den Bremslichtschalter aus. (ca. 12 € bei w210-Modell/ 3Min. Arbeit). :)
Die Meldungen werden alt sein, da die Software bei Bordspannung unter 11,5 V diese Fehlermeldungen "sammelt".
MfG

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. März 2018, 14:59

Bremslichtschalter ????
Und der hat Auswirkung auf ABS ESP und Tempomat ????
ISt die Servicemeldung für die Bremsen ein Folgefehler ?

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 340

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6892

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. März 2018, 15:13

wie mein Vorredner sagte; Tausch ihn aus. Ist ein Verrschleissteil beim 210


  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. März 2018, 15:14

hab ein 211 BJ 2004
Ist da da gleich ?
Bei Ebay steht da was von Modelleinschrenkungen
Hab FG Nummer A591XXX Die angeboten da sind ab A989999

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »harley« (3. März 2018, 15:38)


onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 340

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6892

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. März 2018, 15:18

ich habe keine Ahnung vom 211. Muss mal jemand sagen hier mit Durchblick

*H4*

E55

Beiträge: 4 799

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2167

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. März 2018, 15:46

Am einfachsten mit der FIN beim Freundlichen am Teiletresen anklopfen, dann bekommst Du den für Dein Fahrzeug passenden Schalter.
Kostet ja nur wenige €uronen ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (03.03.2018), harley (03.03.2018), tremheg (03.03.2018)

kirk67

Lebendes EPC !

Beiträge: 4 932

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Wohnort: Ballweiler

Beruf: Teile-Prozess-Spezialist

Fahrzeug: E 420/50 + W124 260E

Name: Maddin

Danksagungen: 3758

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. März 2018, 21:54

denke auch ,man fängt mit dem bremslichtschalter mal an,kostet selbst beim :D nicht die welt.
meine empfhelung wäre auch die 50€ in die hand zu nehmen,alle fehler löschen und zu fahren und dann nochmal auslesen,

  • »harley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Fahrzeug: 270 CDI BJ 04

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. März 2018, 22:08

Hab mit Carly alle Fehler löschen können ...
Nützt nur nix ..
Die Meldungen kommen, ohne das ich sie jetzt im Fehlerspeicher sehe ...
Also Montag gibt nen neuen schalter ...
Werde Berichten
Danke für Eure hilfe !

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Wohnort: Potsdam

Fahrzeug: W211 E500

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. März 2018, 13:25

Ob es beim 211 noch so ist weiß ich nicht, beim 210 musste der Lenkwinkelsensor wieder angelernt werden. Dazu einfach langsam in beide Endanschläge und wieder in die Mitte lenken. Schon gemacht?
Ja, ist das selbe Spiel.
Kannst im Anschluss gleich alle Fenster und das Schiebedach, falls vorhanden, auch anlernen.
Bin mir jetzt auch nicht sicher ob das beim VorMopf noch so ist.
Mein Mopf hat jedenfalls keinen solchen anzulernenden LWS, bei mir reichts mit EFH anlernen :yP

Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als mal eine Diagnose ran zu hängen.
Vielleicht reicht auch erst mal ein Tester in einer freien Werkstatt, oder Du suchst Dir jemand mit SD in Deiner Nähe....

Oder mal einen Versuch mit Carly wagen... :undwegg:
Beim VorMopf definitiv nötig.

Social Bookmarks