Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:05

Gebläse pfeift ...

Hi,

hab seit paar Tagen das Problem das das Gebläse ab Stufe 3 einen sehr unangenehmen Pfeifton von sich gibt, bei Stufe 1 u 2 ist Ruhe

Hab eben mal den Deckel unten abgemacht im Beifahrer Fußraum, also es kommt schon vom Gebläsemotor so wie ich das sehe bzw höre, gibt es Erfahrungen dazu?
Lüfter komplett rausschmeißen und neuen rein oder kann man da was reparieren?

Schätze den Regler kann man ausschließen, da die Regelung einwandfrei funzt

Danke schon mal und Grüßle 8)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 272

Danksagungen: 4514

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:10

da pfeifft ein oder beide Lager der Lüfterwelle, oder Kopflager am Motor, je nachdem wie das Teil gelagert ist.

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:15

Ok, also meinst Lüftermotor tauschen?

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 272

Danksagungen: 4514

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2018, 14:53

wird wohl darauf hinaus laufen. Da die Lüfterwalze meist oben nicht gelagert ist, geht die gesamte Belastung auf die Lager im Motor.

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Mai 2018, 10:23

OK, danke erst mal Karsten :)

Neuer Originaler wird wahrscheinlich mind. 400€ kosten, kennt evtl Jemand brauchbare Alternativen?

Grz

*H4*

E55

Beiträge: 4 916

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2260

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Mai 2018, 10:39

Schau mal bei TE-Taxiteile rein.

Zumindest für den 211er hatten die immer günstigere Alternativen.

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 272

Danksagungen: 4514

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Mai 2018, 13:07

Bau doch erst mal aus und schau, vielleicht kannst die Lager auch wäxeln, wie geschrieben kommt auf die Art an wie er aufgebaut ist und ob die Welle zusätzlich abgefangen wird. Danny wäre doch auch ne Möglichkeit ?

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Mai 2018, 13:48

Hatte den Motor heute Morgen mal draußen, Unterseite (wo Regler sitzt) an der Welle war ziemlich viel Abrieb, habe mal alles gesäubert und bisschen geschmiert mit Öl

Meine es ist schon etwas besser aber komplett weg ist es nicht, evtl. geht es noch etwas bis das Öl überall hinkommt

@ H4

Bei Taxiteile habe ich einen gefunden fürn 100er, allerdings gerade nicht lieferbar, es gibt einige im Netz für den Preis um 100€, die Frage ist ob die etwas taugen :hm:

Fangen bei 90€ an von Desis und Depran, bis über 300€ von Hella

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 680

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7099

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Mai 2018, 13:52

achte dann auch bissel auf die Leistung. Das geht von unterirdisch bis --glaube ich-- 360 Watt. Wenn neu, dann richtig...

pipapo129

Anlasserwagenfahrer

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Freiburg

Beruf: eher skeptisch

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 230T Opel Corsa C

Name: Peter

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Mai 2018, 18:00

Probier´s mal damit. guckst du

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Mai 2018, 10:13

Danke, hab ihn mal angeschrieben. ...Für das Geld kann man zuschlagen

boltar174

Zierleistenbügler

  • »boltar174« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:56

So, heute Lüftermotor getauscht und nun ist wieder Ruhe :)

War zwar einer vom Mopf wo die Stecker etwas anders sind, aber hab die Kabel einfach um gelötet

Danke an Danny für die Hardware 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny1703 (06.06.2018)

Social Bookmarks