Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »WiCKeRMaN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 6. Februar 2009

Wohnort: Freiberg

Beruf: Diplom-Stift

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E 55T AMG & C126 560 SEC

Name: Mordin

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2018, 14:56

S211 automatische Rückwandtür (Code 890)

Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei, bei meinem S211 die beiden Gasdruckfedern der automatischen Rückwandtür (Code 890) zu wechseln. Ich habe dazu 2 Stück neue Gasdruckfedern: Stabilus 8491UM bestellt. Auf der linken Seite hat es auch gepasst, aber wenn ich mir die Positionen der winkligen Kugelpfannen zueinander ansehe, müsste auf der rechten Seite eine andere Gasdruckfeder hingehören. Dies bestätigte mir auch der Teileonkel:

Feder Rückwandtür links: A 211 980 03 64
Feder Rückwandtür rechts: A 211 980 04 64

Nur diese beiden Nummern stehen beide als Vergleichsnummern bei der oben genanntem Stabilus Gadruckfeder. Bei MB wollen die unverschämte 60,- € dafür haben, sodass ich sie mir lieber selbst bestellen würde. Dazu sei gesagt, dass ich die rechte Seite aufgrund der aufkommenden Zweifel noch nicht demontiert habe. Falls hier jemand Erfahrung hat und diese mit mir teilen würde, wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße
Martin

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



*H4*

E55

Beiträge: 4 854

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2209

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2018, 18:10

Hi Martin,

die Info auf der Website ist falsch!

Wenn Mercedes im EPC schon unterschiedliche Nummern angibt machen die das nicht nur aus Spass, das sind dann unterschiedliche Teile!

Zudem unterscheiden sich die Dämpfer ob VorMopf oder Mopf!

Also mal nach dem Baujahr / Modelljahr oder am besten gleich mit der FIN die passenden suchen.

Auch auf der Website von Stabilus kann man nach den passenden Teile suchen
dort werden nur 2 für automatische Rückwandtür ausgespuckt, die letzte Zahl ist die Stabilus Bestellnummer:

MercedesE-class Combi, automatically opening Tailgate, left side S21102/2006 - 07/2009
502890MercedesE-class Combi, automatically opening Tailgate, right side S21106/2006 - 07/2009502651

Hast Du Deine Nummern mal von Mercedes prüfen lassen?

Ich hab noch 2 andere Mercedes Nummern: A2119801464 (rechts) und A2119801364 (links). Schau mal dort rein: Gasfeder bei Teielhaber

  • »WiCKeRMaN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 6. Februar 2009

Wohnort: Freiberg

Beruf: Diplom-Stift

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E 55T AMG & C126 560 SEC

Name: Mordin

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2018, 19:38

Hallo *H4*,

vielen Dank für deine Anteilnahme. Der Konfigurator von Stabilus spuckt mir ausschließlich und exakt die Gasdruckfeder aus, die ich bereits habe. Macht also auch keinen Unterschied zwischen links und rechts. Die Nummer, die mir mein Teileonkel für die rechte Gasdruckfeder genannt hat, kennt der Konfigurator nicht. Das hatte ich vor dem Stellen meiner Frage schon ausprobiert gehabt.

Zitat

MercedesE-class Combi, automatically opening Tailgate, left side S21102/2006 - 07/2009
502890MercedesE-class Combi, automatically opening Tailgate, right side S21106/2006 - 07/2009502651


Ich fahre einen Vormopf, somit sind diese auch verkehrt (hatte ich auch angezeigt bekommen). Ich werde wohl nicht umhin kommen, die Feder auszubauen und zu schauen, welche Stabilus-Nummer draufsteht. Das mache ich morgen Vormittag.

Achso: die beiden Teilenummern habe ich von unserem ortsansässigen MB-Händler bekommen (meinte ich mit Teileonkel).

Danke soweit. 8)

Gruß
Martin

dave

E200

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 20. April 2007

Wohnort: Ontario, Kanada

Fahrzeug: SLK 32 AMG, E500 T 4matic (S211)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juni 2018, 05:40

Moin!

Meine waren in einer Tüte von Febi und auf den Teilen stand Stabilus. Rechts und links sind gleich.

https://www.fcpeuro.com/products/mercede…-amg-2119800464

Im EPC stehen glaube ich unterschiedliche drin. Ich habe aber nur unterschiedliche Mengen Rost am Altteil erkennen können.

Dave

  • »WiCKeRMaN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 6. Februar 2009

Wohnort: Freiberg

Beruf: Diplom-Stift

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E 55T AMG & C126 560 SEC

Name: Mordin

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:31

Hallo Dave,

genau die beiden Vergleichsnummern habe ich auch genannt bekommen und diese stehen auch in der Beschreibung meines o.g. Dämpfers von Stabilus.

Hast du die Dinger selbst gewechselt? Die (Winkel-)position der beiden Kugelpfannen zueinander ist doch fix. Klappenseitige Anbindung schaut zur Fahrzeugmitte und fahrzeugseitige Anbindung schaut nach unten. Ergo sind es doch 2 unterschiedliche Dämpfer, oder? Auf der linken Seite passt mein Ersatzteil, aber rechts würde die klappenseitige Kugelpfanne nach außen schauen.

Kurzum: Wie hast du die Dinger verbaut?

PS: Hast du auch die automatische Rückwandtür?

Danke und Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WiCKeRMaN« (12. Juni 2018, 08:31)


  • »WiCKeRMaN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 6. Februar 2009

Wohnort: Freiberg

Beruf: Diplom-Stift

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E 55T AMG & C126 560 SEC

Name: Mordin

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:57

Hallo zusammen,

Problem hat sich erledigt. Die o.g. bestellte Gasdruckfeder Stabilus - 8491UM ist für den S211 VorMopf tatsächlich beidseitig einsetzbar. Man muss lediglich die Kugelpfanne kolbenstangenseitig mit einer Zange um 180° verdrehen. Die beiden original verbauten Gasdruckfedern von Stabilus (die auch 2 unterschiedliche Nummern haben) sind nicht mehr lieferbar und durch die eben genannte ersetzt.

Hier kann also zu.

Danke und Gruß 8)
Martin

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (12.06.2018), *H4* (12.06.2018)

*H4*

E55

Beiträge: 4 854

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2209

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:01

aha, super, dass es doch geklappt hat 8)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks