Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PWB

E200

  • »PWB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Juli 2018

Wohnort: Hilpoltstein

Fahrzeug: W210 E240 Bj. 10/1998 Lim Automatik

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 16:58

Motor läuft unrund - Aussetzer des Zylinders ..

Hallo zusammen, habe die Themen durchgesucht aber leider nichts passendes gefunden. ;-(

Mein Fahrzeug : W 210 E 240 Bj. 10/1998 Lim Automatikgetriebe

Habe eine neue Batterie eingebaut, danach gibt es folgendes Problem:
Der Motor läuft nach dem Starten im Leerlauf unrund mit sehr niedriger Drehzahl, beim betätigen des Gaspedals erhöht sich die Drehzahl erst nach dem wieder loslassen. Fahren ist fast unmöglich.
Kontrollleuchten sind keine angegangen.
Ergebnis beim Auslesen des Fehlerspeichers :
P0300-067 Aussetzer, P0304-069 Aussetzer des Zylinders 4 und P0306-071 Aussetzer des Zylinders 6

Kann mir jemand helfen, einen Rat geben oder einen Hinweis auf ein evtl. schon vorhandenes Thema.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 10. Juli 2014

Wohnort: Worms

Fahrzeug: S210 300 TD Bj.1998

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2018, 18:55

Zu den Fehler-Codes kann ich nichts sagen. Allgemein gibt es die Meinung, dass nur Mercdes diese richtig auslesen kann.

Was aber isr denn mit den grundlegenden Sachen?

Ist der Luftfilter alt?
Sind die Zündkerzen alt?
Vielleicht ist es der Luftmassenmesser? Wie läuft der Wagen, wenn man den Kabel vom Luftmassenmesser abklemmt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

Schraube

Obelix

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Wohnort: Dortmund

Verbrauch:

Fahrzeug: E 280 T BJ 2001 LPG / KME Diego G3

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juli 2018, 00:07

einen Hinweis auf ein evtl. schon vorhandenes Thema.

klick :winke: 8) :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

PWB

E200

  • »PWB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Juli 2018

Wohnort: Hilpoltstein

Fahrzeug: W210 E240 Bj. 10/1998 Lim Automatik

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juli 2018, 07:40

Hallo Schraube, vielen Dank für den "klick" aber da war ich schon und bin nicht fündig geworden, steht auch oben in meiner Anfrage.

Hallo sonniger, vielen Dank für die Antworten.

Ergänzung: die Fehlermeldungen wurden beim Auslesen in einer M Werkstatt festgestellt. Da weis man auch nicht weiter und möchte im Ausschlussverfahren nach der Ursache suchen. Leider passt der Stundenlohn nicht zu meinem Budget.

Vor dem Batteriewechsel gab es keine Probleme, der Motor ist immer einwandfrei gelaufen, Spritverbrauch war auch im Hängerbetrieb minimal. Der Motor ist jetzt 86 000 Km gelaufen.
Zündkerzen schliesse ich wie auch die Werkstatt aus aber mit dem LMM gibt es schon mal eine Übereinstimmung. Nur zum ausprobieren mal ein paar hundert Euro zahlen kann ich nicht.

Hatte letztendlich die Hoffnung, dass in den letzten 20 Jahren mal bei jemandem auch so etwas aufgetreten ist.

*H4*

E55

Beiträge: 4 915

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2260

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2018, 08:34

Hast du schon mal die Batterie wieder abgeklemmt und eine Weile gewartet?
Dann die Pole ohne langes Gefummel wieder drauf und richtig fest machen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 3 153

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: Selent

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / w 202 C180 Esprit Bj 1994 original

Danksagungen: 2734

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juli 2018, 08:54

Hallo Schraube, vielen Dank für den "klick" aber da war ich schon und bin nicht fündig geworden



:e010:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 328

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5908

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:16

Hallo Schraube, vielen Dank für den "klick" aber da war ich schon und bin nicht fündig geworden


Na ja das war wohl mehr ein Wink mit dem Zaunpfahl das wir hier auf deine Vorstellung warten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2014

Wohnort: 18569 Trent

Beruf: Renntier

Fahrzeug: E 220 CDI T-Modell 11/2001

Name: Uli

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2018, 12:27

Na ja das war wohl mehr ein Wink mit dem Zaunpfahl das wir hier auf deine Vorstellung warten.

:thumpup-big:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PWB (10.07.2018)

PWB

E200

  • »PWB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Juli 2018

Wohnort: Hilpoltstein

Fahrzeug: W210 E240 Bj. 10/1998 Lim Automatik

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:54

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Allen eine gute Fahrt.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 328

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5908

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:24

Geh doch einfach in den Bereich "Vorstellungen" und stell dich und dein Auto vor...was ist daran jetzt so schwer oder schlimm. :hm: Dann wird der eine oder andere schon was schreiben wenn er weiss für wen...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hapesch (10.07.2018), onkelaki (10.07.2018)

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 3 153

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: Selent

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / w 202 C180 Esprit Bj 1994 original

Danksagungen: 2734

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:28

Ja, das hier hat n bißchen was von weglaufen......

:gruebel-big:

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 328

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5908

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:55

Nö...er hat nur die Lösung des Problems gefunden....war der LMM...zumindest schreibt er das bei MT.....

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 3 153

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: Selent

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / w 202 C180 Esprit Bj 1994 original

Danksagungen: 2734

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:59

Ok, Kalle, wenn er das nicht nötig hat hier zu schreiben, wünsche ich ihm ein gutes Leben bei MT.Jeder wie er / sie will....... :thumbdown:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (10.07.2018), tremheg (10.07.2018), Schraube (10.07.2018)