Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2018, 11:46

Auspuffanlage von Limo in Kombi

Habe jetzt das Wochenende verbracht herauszufinden, ob eine Auspuffanlage von der Limo in den Kombi passt.

Es gibt unterschiedliche Antworten, aber nicht die richtige für mich.

Scheinbar soll die Anlage von der Limo kürzer sein (30mm).

Passt das Ganze an den Aufhängungen und hat schonmal jemand das so herum gemacht also von Limo in Kombi?

Gruß Heiko

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 712

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. September 2018, 12:03

ob nun kürzer oder nicht, der Endschalldämpfer am Kombi ist breiter und hinten quer und der an der Limo kürzer und längs eingebaut.

Ich denke aufgrund der anderen Hinterachse beim Kombi, wegen Niveau und so, ist ab Mittelschalldämpfer die Anlage anders.

VG

  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. September 2018, 22:38

Ich sag Mal so, bei der Limo gab es ja auch Airmatic zum Bestellen.

Habe endlich eine passende Anlage gefunden, bei der ich nicht so viel umbauen und schweißen muss.

Wenn da nur die Rohre verlängert werden müssen, dann wäre das ja weniger tragisch.

Wäre halt doof, da ich 300km dafür fahren muss.

Beiträge: 1 430

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. September 2018, 07:25

Was genau versprichst Du Dir davon?

  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. September 2018, 08:36

Sportpaket Anlage. Und die ist für den 200er sehr selten.

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 752

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7143

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 08:44

Ruf an bei http://www.hub-auspufftechnik.de/Auspuffanlagen

Frage nach Micha, sage ihm, was Du möchtest und ob er es da hat. Bessere Schweissnähte wirste selten sehen :-)


  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2018, 18:12

Klasse, ist bei mir in der Nähe.

Bin selber Schrauber, halt an LKW's.
Aber wenn die mir weiterhelfen können, warum nicht.

Geht ja einzig allein darum, ob die Limo-Anlage unter den Kombi passt.

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 752

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7143

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2018, 18:24

Keinesfalls. Sind zwei verschiedene Systeme :-)

Man muss immer reden mit den Leuten. Also ruf die Firma an, die Dich interessiert und sage ganz genau, was Du willst. Als ich guten Sound haben wollte, telefonierte ich mit Eisenmann. Wir waren uns einig, die sagten: Komm vorbei. Auspuffmontage komplett gratis. So muss das. Ich sass solange im langweiligen Warteraum:


  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2018, 21:08

Oh, bitte keine Zubehöranlagen. Ich möchte lediglich die vom Sportpaket, also original.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 492

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5991

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2018, 21:12

Mich würde mal interessieren was der Tüv dazu sagt wenn ein Limo Topf unter einem Kombi hängt.

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 752

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7143

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. September 2018, 21:14

und was soll der Unterschied bringen von Standard zu "Sportpaket" ? Ich denke mal gar nix, ausser Kosten, Zeit, Rennerei und letztlich Groll 8)

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. September 2018, 21:48

Beim Sportpaket hat man links und rechts ne chromblende. Hier gehts ja um ein 211er

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 752

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7143

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. September 2018, 21:52

Ja okay, die Optik ist ein Grund. Aber was für ein Aufwand :-)

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. September 2018, 22:01

Wenn die Anlage gleich teuer oder günstiger ist gebraucht wäre es zum überlegen.

Beiträge: 1 430

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. September 2018, 07:29

Nicht, dass Du am Ende Leistung verlierst, weil der Abgasgegendruck steigt. Inwieweit dieser sich tatsächlich verändert, weiß ich natürlich nicht.

  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. September 2018, 07:47

Ja okay, die Optik ist ein Grund. Aber was für ein Aufwand :-)

Aufwand ist nicht das Problem, eher die Teilebeschaffung.
Und die Optik hat mir schon immer gefallen. Um Sound oder sowas geht es mir null.

Nicht, dass Du am Ende Leistung verlierst.

Wo soll da Leistung verloren gehen? Die werden ja nicht den Motor anders konzipiert haben, nur wegen dem Auspuff.
Bei einem Zubehörauspuff ist das schon eher ein Thema.

Beiträge: 1 430

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. September 2018, 09:42

Das natürlich nicht, aber wenn Du durch den Umbau den Abgas-Gegendruck änderst, verändert sich auch die Leistung. Oder würdest Du alles ab Kat verbauen? Dann wäre es natürlich wieder egal.

@ Sprinter: ein strenger TÜVer würde es vermutlich bemängeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BörjE« (12. September 2018, 09:44)


  • »HeikoCool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Waiblingen

Beruf: Nfz-Mechatroniker

Verbrauch:

Fahrzeug: S211 E200 K; W202 C180

Name: Heiko

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. September 2018, 22:48

Also da die Limo-Anlage nicht an den Kombi passt, werde ich mir dann lediglich die Endtöpfe kaufen.

Ob sich dann was ändert, werde ich dann sehen. Kommt dann als Erfahrungsbericht hier rein.

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: E350T

Name: Markus

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. September 2018, 17:02

Wieso sollte sich beim selben Motor zwischen Kombi und Limousine der Druck km Abgasssystem verändern?
Da ja wohl die Länge nur minimal sich verändert, gehe ich sehr davon aus das es gleich bleibt.

Beiträge: 1 430

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. September 2018, 22:12

Nun, dann müsstest Du im Umkehrschluss auch die Frage stellen, warum eine optimierte Abgasanlage bei aufgeladenen Motoren für Mehrleistung sorgt.


Wir werden es ja erfahren, wenn keine Auswirkung spürbar ist, umso besser. Vielleicht gewinnt er ja auch 2 PS :frech:

Social Bookmarks