Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 377

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S205 C43, R129 500 SL, W201 2,3, W116 350 SE

Name: Dominik

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:40

Kolossale Chromklasse - Mein 350SE

Ich möchte euch noch einen weiteren Neuzugang in meiner "Sammlung" vorstellen. Ein S-Klasse der Baureihe W116 aus 1975 ist seit kurzem mein eigen.
Der W116 hat es mir schon immer angetan wegen seinem wuchtigen Auftritt, und allgemein der Still wie damals gebaut wurde. Daher schaute ich mich immer
mal wieder nach einem um, meine einzige Kriterien waren V8.

So fand ich einen welcher mein Interesse weckte. Das schöne er war aus erster Hand, der Sohn des Erstbesitzer welcher mit 92 Jahren das Auto fahren leider
aufgeben musste, verkaufte den Wagen seines Vaters schweren Herzens. Besichtigung und Verhandlungen verliefen Positiv und ich kaufte den Wagen, mit einer wirklich
schönen Historie dabei. Es war schwer für den Sohn den Wagen des Vaters in welchem er auch geheiratet hatte sowie groß wurde gehen zu lassen. Daher war das verladen auf dem
Anhänger doch sehr sentimental.



Erste Bilder zuhause



Was hatte ich gekauft?

Mercedes 350SE Baujahr April 1975
- Außenfarbe 906 Graublau
- V8 Motor M117
- 3 Gang Lenkradautomatik
- Innenausstaung Velour Hell
- Klimaanlage

Das war es auch an Ausstattung. Das H-Kennzeichen hat der Wagen schon gehabt, nur der TÜV musste erneuert werden.
Da das Auto seit 5 Jahren stand, oder nur noch sehr selten bewegt wurde. Historie war echt super, das Scheckheft ist fast lückenlos
ich habe viele Rechnungen dazu bekommen.



Doch ein bisschen Arbeit sollte natürlich folgen.. :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »AnfängerW210« (19. Dezember 2018, 00:53)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Struppi (19.12.2018), kirk67 (19.12.2018), cola1785 (19.12.2018), Bselecta (19.12.2018), *H4* (19.12.2018), achtender67 (20.12.2018)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 377

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S205 C43, R129 500 SL, W201 2,3, W116 350 SE

Name: Dominik

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:45

Zu alte Betriebsstoffe.

Vor dem Weg zum TÜV, begann ich mit einem vollständigen Wechsel der Betriebsstoffe.



Frisches Motoröl mit Filter, des weiteren austauschen der
Dichtung der Ölwanne und des Ventildeckel.







Der Motor ist einfach nur ein "Eisenschwein" alles wirkt aus einer anderen Zeit
und einfach so krank massiv, wie die Ventildeckel oder auch der Ventiltrieb . Der M117 welcher hier verbaut wurde, war übrigens
einer der ersten mit einer "elektronischen Einspritzung" nämlich die damals neu Entwickelte
Bosch D-Jettronic.



Frisches Öl und einen neuen Filter für die 3-Gang Wandlerautomatik. Nun noch Lenkungsöl und Kühlwasser.



Da der Auspuff glaub ich noch der erste war, musste ein neuer Endtopf ran.
Rosttechnisch wurde schon viel dran gemacht zum Vorteil. Momentan ist nichts durch, oder
ich konnte nichts finden. Nächstes Jahr soll er bei Orba mit Fett versiegelt werden.

Dann ging es zur Hauptuntersuchung, und es wurde eine Frische Plakette verliehen. 8)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (19.12.2018), Struppi (19.12.2018), kirk67 (19.12.2018), cola1785 (19.12.2018), Bselecta (19.12.2018), MB320 (20.12.2018), zweizehn (20.12.2018), achtender67 (20.12.2018), boltar174 (24.12.2018)

AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 377

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S205 C43, R129 500 SL, W201 2,3, W116 350 SE

Name: Dominik

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:49

Felgen

Das H-Kennzeichen wurde wieder verliehen. Für mich war immer klar, wenn ich einen habe möchte
ich Felgen aus dieser Zeit montieren nämlich sogenannte Penta Felgen. Ich fand sie recht schnell mit passenden AMG Nabendeckeln.

So und nun das momentane Endergebnis in Bildern
Meine Damen und Herren der Anfänger präsentiert den König des Rotlichtviertel der 70er.













So bin ich jetzt erst mal sehr Happy damit :frech: .
Die Tage soll er bei Orba mit Mike Sander versiegelt werden und etwas tiefer soll er noch.
Ich hoffe er gefällt euch. Kommt mir gut in das neue Jahr und schöne Feiertage allen.

Gruß Anfänger :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AnfängerW210« (19. Dezember 2018, 00:52)


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

logen4712 (19.12.2018), Heitech (19.12.2018), tremheg (19.12.2018), Mopfele (19.12.2018), Struppi (19.12.2018), kirk67 (19.12.2018), cola1785 (19.12.2018), Bselecta (19.12.2018), XqzMe (19.12.2018), zweizehn (20.12.2018), achtender67 (20.12.2018), Lonniko (23.12.2018), SmileitsMe (25.01.2019)

Mopfele

Sternstundenzähler

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Wohnort: Mössingen

Beruf: Journalist, Musiker, Musiklehrer

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 240 T Mopf & W201 190E 1,8

Name: Julian

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 07:44

Na da haste dir ja ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht. Glückwunsch! Ganz feines Auto. Schöner Bericht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 28. September 2016

Wohnort: Wolfenbüttel

Fahrzeug: W210 E320 UrVorMopf

Name: Sascha

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 07:52

Wow schönes Teil, und gerade mit den Felgen.
Schön geschrieben der Bericht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 805

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 1221

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 07:56

...da isser wieder, unser Anfänger!

...und das gleich wieder mit einem schönem Bericht über seine Einkäufe :D

geiler Schlitten, ein wahres Eisenschwein 8)

Viel Spaß beim "dahingleiten"

VG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

CH560

Forumsinventar

Beiträge: 1 866

Registrierungsdatum: 18. April 2012

Wohnort: Nürnberg

Verbrauch:

Fahrzeug: E430T

Name: CHristoph

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 09:00

Schöner Wagen, so was hatte ich mal als Winterauto, aber nur den 280S, sehr spartanisch ausgestattet.

Allzeit gutes gleiten damit. :winke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

Wohnort: Knöringen

Beruf: Softwareentwickler, Projektingenieur

Fahrzeug: E 430 T 4Matic Avantgarde (S210), 500 SL (R129), ML 350 (W163)

Name: Thomas

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 09:18

Superschöner Wagen, Glückwunsch! Ist schon ein richtiger Hingucker, unterdessen, der W116er!

Hatte auch mal einen - lange ist es her, 78er 280 SE, Automatik:



Hatte 16" Lorinser drauf.

Da ich einiges an Rost weg machen musste, spendierte ich ihm eine Volllackierung in Blauschwarzmetallic.
Hatte auch die Fensterkurbel, konnte ich aber original elektrische FH nachrüsten, bekam den kompletten Satz aus einem Schlachter.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

Bselecta

Dipl. HiFi-Schlappohr

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 09:53

Scheiss die Wand an, Du bist ein echter Glückspilz!
Welch geiler Karren, und in dem feinen Zustand ist er bei Dir ja in den allerbesten Händen! :streichel:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (19.12.2018), AnfängerW210 (19.12.2018)

Zmann

E240

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Lehrte

Beruf: Karobauer

Fahrzeug: S211 320 CDI Mopf

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10:36

Jünge, war für eine geile Karre !! :klatsch-big: und dann auch noch mein Baujahr :thumpup-big:

Glückwunsch, viel Freude mit dem 116er und Danke für den Bericht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.12.2018)

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3171

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 13:40

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit der "Ludenschleuder" :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (20.12.2018)

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 7. Juli 2012

Wohnort: Pirmasens

Fahrzeug: 260E (W124)

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14:23

Geiles Gefährt in toller Farbkombination.
Und die Pentastar Felgen sind einfach Porno!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (20.12.2018)

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 00:31

Ecjt hübsch. Hat auf jedenfall Stil. Hätte aber die Mercedes Felgen auf dem 1.Bild gelassen, der Fahrkomfort passt auch besser dazu und die 3 Gang Automatik würde mich stören. Wienist eigentlich der Letzte Gang übersetzt

Bselecta

Dipl. HiFi-Schlappohr

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 07:37

und die 3 Gang Automatik würde mich stören


V8 braucht keine Gänge ... :frech:

Beiträge: 105

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 08:17

Herzlichen Glückwunsch.

Mein Neid ist Dir sicher. So ein schönes Auto.

Grüße
Dieter

*H4*

Institution

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2444

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 11:04

Hey Dominik :winke:

Toller Wagen und der Lack ist ja auch noch 1a 8)
Viel Spaß damit !


Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 11:13

und die 3 Gang Automatik würde mich stören


V8 braucht keine Gänge ... :frech:


Aber 4.000U/Min auf der Autobajn sind auch blöd

AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 377

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S205 C43, R129 500 SL, W201 2,3, W116 350 SE

Name: Dominik

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:01

Keine Ahnung was er dreht, hat keinen Drehzahlmesser :undweg: :D

dnns

E240

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2018

Fahrzeug: W210, M104 R6

Name: Dennis

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:44

Ich bin - natürlich nur ein ganz wenig ;-) - neidisch! Herzlichen Glückwunsch!!!

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:51

allein die Geräuschkulisse , aber schon ein hübsches Auto

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks