Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »milmar86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Wohnort: Vechta

Fahrzeug: CLS 500, E430T 4matic

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Dezember 2018, 17:44

Lenkgetriebe gelöst, Lenkrad steht schief

Hallo,

nachdem ich dieses Jahr die Ventilschaftdichtungen getauscht habe, die Hinterachse komplett gemacht wurde inklusive aller Leitungen, die dort verlaufen, habe ich meinen T nun beim Getriebespezi gehabt. Grund war ein leckender Kurbelwellensimmerring getriebeseitig und leichter Automatikgetriebeölverlust.
Auto heute abgeholt und Glück gehabt, da das Verteilertriebe der Grund war und fast kein Öl mehr drin war. Es hat keinen Schaden genommen!

Nun bin ich losgefahren und stellte fest, dass der Lenkrad um ca. 25° nach links schief steht - Wagen läuft geradeaus. BIn wieder zurück und wir haben geschaut. Es wurden die 4 Schrauben des Lenkgetriebes gelöst und es abgelassen um besser an den Wandler zu kommen. Sonst wurde nicht gelöst oder demontiert.
Nichtsdestotrotz steht das Lenkrad jetzt schief. Eine Achsvermessung wurde kurz vorher erst gemacht.


Woran kann das liegen? Ich kann es mir nicht erklären.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »milmar86« (21. Dezember 2018, 17:46)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Dezember 2018, 20:07

Keine Ahnung :(
Kann man sich nicht vorstellen ?(