Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Straßenschreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2018

Wohnort: Nähe Hamburg

Fahrzeug: S212

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Februar 2019, 13:53

Klangeinstellungen Audio 20 unbefriedigend

Hallo liebe Forengemeinde,

Bei meinem Straßenschrecker fällt mir seit Tag eins auf, dass der Sound vom 510 - RADIO AUDIO 20 MIT CD-WECHSLER sehr basslastig ist. Bei Talksendungen z.B. Podcasts nervt das ungemein (ich höre viel Musik über die Bluetooth-Verbindung) Wenn ich versuche, Bass rauszunehmen und Höhen zu verändern, passiert nur ganz wenig, sodass es kaum besser wird. Nun muss ich dazu sagen, dass ich meine Ohren nie geschont habe und dementsprechend höre, trotzdem ist das kein Genuss. Als ich den Wagen abgeholt habe, hatte der Vorgänger, warum auch immer, Bass und Höhen auf die hôchste Stufe gestellt. Das Runterregulieren bringt wie gesagt kaum etwas.

Kann das sein oder ist da was kaputt?

Außerdem würde mich interessieren, wie ihr an das Aktualisieren der Navisoftware Herangehen würdet? Bei Mercedes machen lassen oder über Becker direkt? Oder gibt es eine dritte Lösung, die ich nicht kenne?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Straßenschreck« (9. Februar 2019, 14:34)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Februar 2019, 03:26

Auf die Hauptfrage wird dir ohne Live-Vergleich wohl niemand eine erschöpfende Antwort geben können - dazu sind die Hör-Empfindungen der Menschen einfach viel zu unterschiedlich...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks