Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

s270cdi

Dieselpsycho

  • »s270cdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 927

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Wohnort: an der Donau

Beruf: Fluggerätemechaniker

Fahrzeug: BlueEFFICIENCY-Diesel

Danksagungen: 1469

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. März 2019, 16:52

W204 startet nicht / keine Kommunikation mit MSG

Hallo liebe gleichgesinnte Kollegen,

unser w204 220cdi om646 verweigert seinen Dienst.
ELV funktioniert, Zündung geht problemlos ......
Das Motorsteuergerät lässt keinerlei Verbindung mit SD zu ! Motor versucht auch gar net erst zu drehen.
Getriebesteuergerät kann keinen Kommunikation mit MSG. aufbauen ........
Bei angeschalteter Zündung geht vorne nur der Lüfter auf höchster Stufe an sonst nichts außer vieler wirrer Fehlermeldungen !
Hattet ihr schon mal so ein Problem mit eurem MSG am w204 ? ( kann sich jemand vorstellen das die AGM Batterie dementsprechend schuld ist / sowas verursachen kann ????? )

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »s270cdi« (31. März 2019, 16:54)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2019, 09:09

Vieleicht ein Problem wegen Unterspannung ?

Mein 211er macht dann z.B. den Luefter auf volle Pulle, ohne das die Zuendung an ist..

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 28. November 2016

Wohnort: Karl Marx Stadt

Fahrzeug: E320T '99 ; 300CE-24; 190E 3.3 M103 ; 190E 2.3-16V, BMW E30

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2019, 11:19

Bei angeschalteter Zündung geht vorne nur der Lüfter auf höchster Stufe an sonst nichts außer vieler wirrer Fehlermeldungen !


Das passiert wenn das das Lüftersteuergerät keine Signal vom Motorsteuergerät bekommt. Dann dreht es mit Volllast damit zu keinem Zeitpunkt der Motor überhitzen kann. Das wird ein Folgefehler sein, weil dein MSG wohl überhaupt nicht mehr Kommuniziert.

Spannungsversorgung des MSG könnte man noch Prüfen. Wenn diese da ist, wird es wohl abgefahren sein. Dann könnte man über ein Reparaturdienst nachdenken. Vielleicht Feuchtigkeit drin oder ein Anschluss von Stecker auf Platine defekt. Das ist meist der Klassiker bei den 80er Jahre Daimler und kann nachgelötet werden. Der OM646 kommt ja auch in die Jahre... :hm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »w201029« (1. April 2019, 11:20)


s270cdi

Dieselpsycho

  • »s270cdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 927

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Wohnort: an der Donau

Beruf: Fluggerätemechaniker

Fahrzeug: BlueEFFICIENCY-Diesel

Danksagungen: 1469

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. April 2019, 00:56

Spannung liegt am MSG an ......
werd mir ne Firma suchen die sich drauf spezialisiert haben Steuergeräte
instand zu setzen !
Ich halt euch auf dem laufendem !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (02.04.2019)

*H4*

Institution

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2419

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. April 2019, 07:20

Das scheint ja immer wieder mal vorzukommen, dass so ein Steuergerät die Hufe hochreisst.
Wünsche dir viel Erfolg dass es wieder repariert werden kann 8)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s270cdi (02.04.2019)

Social Bookmarks