Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pipapo129

Anlasserwagenfahrer

  • »pipapo129« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Freiburg

Beruf: eher skeptisch

Verbrauch:

Fahrzeug: C200K S203 Opel Corsa C

Name: Peter

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. März 2019, 22:10

Gibt Mercedes über Reparaturen Auskunft?

Nach einem Neuerwerb treten manche Dinge erst nach einiger Zeit zutage. Ist es möglich, bei Daimler nachzufragen, welche Vertragswerkstatt wann welche Reparaturen/Services ausgeführt hat? Z. B. sind im Januar 2019 die Nockenwellenversteller, Steuerkette und Kettenspanner ersetzt worden. Mit Rechnung. Nach einigen Kilometern entdecke ich Gaffatape um Luftschläuche, Ölstoppkabel made in Poland per Kabelbinder befestigt, die Plastikabdeckung für die Nockenwellenversteller fehlt gänzlich- da müsste nach vier Monaten doch noch Garantie drauf sein (Rechnung ca. 3000€ vom Freundlichen in Villingen-Schwenningen). Bremse hinten soll gemacht worden sein, sieht aber nun gar nicht so aus; Scheibe hat Riefen und die Beläge sind gut abgenutzt - in vier Monaten? Habe ich heute beim Wechsel auf Sommerräder bemerkt. Wie ist die korrekte und erfolgversprechendste Vorgehensweise? Möchte ja nun auch nicht als Proll dastehen. Worauf habe ich ein Recht und wo habe ich einfach Pech gehabt? Vielleicht hat einer von euch einen guten Rat für mich. Noch einen schönen Abend und die erste lange Sommernacht.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2019, 07:57

Wenn der Kunde aber aufgeklärt wurde und keine Reparatur wünscht kann es zu so etwas kommen

pipapo129

Anlasserwagenfahrer

  • »pipapo129« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Freiburg

Beruf: eher skeptisch

Verbrauch:

Fahrzeug: C200K S203 Opel Corsa C

Name: Peter

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2019, 20:42

Das ist richtig, beantwortet aber meine Frage nicht. Gibt Mercedes Auskunft über bei Mercedes getätigte Reparaturen?

Beiträge: 1 554

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. April 2019, 21:01

Worum geht es genau, hast Du Angst beim Kauf beschissen worden zu sein ? Dann würde ich mit genau dieser Befürchtung beim Freundlichen vorbeifahren und um Rat bzw. Auskunft bitten inwieweit diese Dich dabei unterstützen können. Wieso Du deswegen als Proll dastehen solltest, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (02.04.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks