Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Mai 2019, 21:54

Schmutzfänger am S211

Hallo ich hätte gerne Schmutzfänger an meinem S211, hatte ich beim 210er auch schon , zwar optisch nicht erste Sahne aber verdammt praktisch .

Hat jemand welche montiert ?

Möchtet ihr Bilder davon HIER mal einstellen.

Tipps was man beachten soll.


Die originalen sind Schweine teuer, es gibt aber Fahrzeugspezifische aus der Bucht für 45€+Versand


Mal sehen ob es Diskussionen gibt „ warum willst du die hässlichen Dinger dranbauen „

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:03

„ warum willst du die hässlichen Dinger dranbauen „
Yap....das wäre meine Frage gewesen :cool: Fährst du viel oder oft unbefestigte Straßen...Schotterwege ect. ok,dann kann man mal darüber nachdenken aber ansonsten finde ich die nicht nur häßlich sondern auch unnütz.Es gab zumindest in meiner 37 Jährigen Autokarriere noch nicht einmal den Moment wo ich gedacht hätte....Verdammt,hätte ich doch Schmutzfänger dran ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fuchs63« (21. Mai 2019, 22:06)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (22.05.2019), tremheg (22.05.2019), MB320 (22.05.2019), Benzdorf (22.05.2019)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:38

Ich bin viel in Kroatien.(camping) ......wer schon dort war, kann mich vllt verstehen......








Ich hatte Sie am 210er und am 211er will ich sie auch. Es reduziert den schmutz am heck enorm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (21. Mai 2019, 22:45)


MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:47

„ warum willst du die hässlichen Dinger dranbauen „


Es gab zumindest in meiner 37 Jährigen Autokarriere noch nicht einmal den Moment wo ich gedacht hätte....Verdammt,hätte ich doch Schmutzfänger dran ;)



Frag mal einen von Geburt an blinden ob er den Blick aufs Meer vermisst. :-)

Sie sind unter Umständen extrem nützlich.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (21. Mai 2019, 23:21)


Zoran

Adriatischer Sexgott

Beiträge: 7 357

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Wohnort: St. Gallen

Verbrauch:

Fahrzeug: W201 2.5 D / W176 A 220 d

Name: Zoran

Danksagungen: 2025

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:57

Sorry für die Zwischenfrage, Vrsar, Kanfanar, Fjord auf dem ersten Foto?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MB320 (21.05.2019)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2019, 23:20

Da pravo Zoran.....


Das zweite Bild ist irgendwo in wilden Hinterland unterhalb des sveti Jure....nahe der bosnischen Grenze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (21. Mai 2019, 23:24)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 550

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Mai 2019, 23:21

Wenn ich die vorn dran machen wollte müsste ich sie wohl erstmal kürzen wei sie sonst auf der Strasse schleifen würden. :frech:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Mai 2019, 23:28

Einziges brauchbares Bild im Netz


Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Mai 2019, 23:37

Wozu?

Braucht man nicht bei dem Wagen und

es sieht dazu noch hässlich aus.

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Mai 2019, 00:31

Wozu?

Braucht man nicht bei dem Wagen und

es sieht dazu noch hässlich aus.



Danke....du hast mir sehr geholfen bzw die Augen geöffnet........ :Keule-big:


Schwätzer...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (22. Mai 2019, 00:33)


Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Mai 2019, 08:24

Komisch das die Leute mit Kritik nicht umgehen können.

Hast doch selbst nach Meinungen gefragt dazu.

Aber das Willste ja nicht hören und dann ist es ja einfach mal den anderen zu beleidigen.

Fahre seid bestimmt 20 Jahren nur Kombis und bei keinen hätte ich zu was montiert.
Auch beim S211 braucht man das nicht,
zudem sieht es hässlich aus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (22.05.2019)

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Mai 2019, 09:14

Ob man etwas braucht oder nicht ist immer Ansichtssache. Ob die Dinger schön oder häßlich sind ist auch Ansichtssache.Für den einen sind sie nützlich,für den anderen nicht . Von daher kann/soll das jeder für sich entscheiden. Und die Ursprungsfrage war ja auch,ob die jemand montiert hat,in diesem Sinne sollten wir auch dorthin zurück kehren.
Ps: Falls aber noch jemand Redebedarf über Sinn oder Unsinn der Schmutzfänger hat....kann er ja ein neues Thema erstellen :cool:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (22.05.2019), MB320 (22.05.2019), Datong (22.05.2019), Benzdorf (22.05.2019)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Mai 2019, 10:12

Komisch das die Leute mit Kritik nicht umgehen können.

Hast doch selbst nach Meinungen gefragt dazu.

Aber das Willste ja nicht hören und dann ist es ja einfach mal den anderen zu beleidigen.

Fahre seid bestimmt 20 Jahren nur Kombis und bei keinen hätte ich zu was montiert.
Auch beim S211 braucht man das nicht,
zudem sieht es hässlich aus.

Komisch das die Leute mit Kritik nicht umgehen können.

Hast doch selbst nach Meinungen gefragt dazu.

Aber das Willste ja nicht hören und dann ist es ja einfach mal den anderen zu beleidigen.

Fahre seid bestimmt 20 Jahren nur Kombis und bei keinen hätte ich zu was montiert.
Auch beim S211 braucht man das nicht,
zudem sieht es hässlich aus.


@Kölner67

Ich habe nicht nach einer Meinung gefragt, lies es dir bitte oben mal genau durch. .Du ignorierst die Tatsache das ich den Wagen auf auf dreckigen Straßen mit viel Splitt bewege. Gut möglich das hier 80% die Schmutzfänger tatsächlich nicht brauchen. Ich habe eben ein spezielles Strassenprofil.

Du machst deine eigene Meinung zur Tatsache und sagst dickköpfig „man braucht es gar nicht und ist hässlich „

Wie kann man eigentlich pauschal sagen das etwas hässlich ist ? Jeder hat doch einen eigenen GUSTO

Es ging nicht darum ob ich überhaupt welche montiere, sondern ob jemand bereits welche montiert hat und Erfahrungen evtl zu Montagespeziell W211/S211 bzw zu alternativen hat. Mit Kritik habe ich kein Problem aber dein Beitrag war sinnlos.

Aber das scheint deine Art zu sein habe mir mal erlaubt ein paar Antworten von dir in diversen Freds anzuschauen.

Will jetzt aber mit dir keinen Streit los treten , schwamm drüber 8)

@Fuchs63 zurück zum Thema !! Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MB320« (22. Mai 2019, 12:42)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 550

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Mai 2019, 10:22

Na ja ob man das braucht oder nicht muss halt jeder selber wissen. Hinten ginge ja noch nur vorn finde ich total Panne. Bei schlechten Strassen macht es auf der Antriebsachse ja auch Sinn....verhindert eventuell Lackschäden. Nu regt euch alle wieder ab...lohnt sich nicht sich darüber aufzuregen. :winke:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. Mai 2019, 10:29

Habe mir jetzt mal die aus der Bucht bestellt 50€ komplett , fahrzeugspezifisch!

Mal sehen ,vorne werde ich die vllt sogar wirklich weglassen , habe ja selbst die letzten 6 Jahre welche beim 210er montiert gehabt es war tatsächlich ein Unterschied zu merken .

Bin ja tatsächlich gute 3 Monate im Jahr immer mal wieder in HR unterwegs. Außerdem bin ich in Der Archäologie ( ehrenamtlich) tätig . Da kommt es auch mal vor das das der 211er auf Waldwegen bzw Feldwegen bewegt wird so 2x im Monat .


Ich bin immer froh wenn der Vordermann die Lappen montiert hat . Wir fahren immer Kolonne .

Normalerweise benutzen wir aber den staatlichen 4-Matic SPRINTER . Erste Sahne das Teil .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (22. Mai 2019, 12:45)


Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Mai 2019, 12:02

Nu regt euch alle wieder ab...lohnt sich nicht sich darüber aufzuregen.
Habe mich nicht darüber aufgeregt,bin die Ruhe selbst :D

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 4 003

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3284

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. Mai 2019, 12:17

..ob hässlich oder nicht liegt im Auge des Betrachters... Leiden mag ich es auch nicht, hörte aber dass es gerade hinten bei der Baureihe 211, bei breiteren Reifen gut als Schutz sein soll, da sonst evtl die Radläufe/kästen beschädigt werden können und zum Rost neigen.... Dann doch lieber Schmutzfänger hinten oder :hm:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Mai 2019, 13:02

Hallo hapesch,

Bei einem Standard Normalo Deutsch Nutzungsprofil, brauch man die Dinger tatsächlich nicht. Ich habe bessere Erfahrungen MIT den Schmutzfängern gemacht !

Die Front meines Wohnwagens besteht aus Glattblech. Beim Vorgänger gab es da schon böse Blessuren in Blech und Kunststoffscheibe selbst bei einer Strecke von 2,5 Kilometer auf schotter. Das war auch der Grund warum ich überhaupt zu den Schmutzfänger angekommen bin. Habe dann noch etliche Vorteile bemerkt auf anderen nicht idealen Strecken.





Wo man beim 210 aufpassen musste war allerdings im beladenen Zustand mit einem Wohnwagen am Hagen hat sich teilweise der Abstand von Schmutzfänger zu Fahrbahnoberfläche so verringert das man manchmal bei Bodenwellen ein wenig geschliffen hat. Da aber die Schmutzfänger aus weißem Kunststoff sind war das eigentlich auch kein Problem.

Der S211 hat na Niveau

Mal sehen wie sich die Dinger montieren lassen......sind ja aus dem Zubehör.

Wenn nicht genau passnd dann beisse ich in den sauren Apfel und nehme die originalen....

tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 4 817

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 4866

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Mai 2019, 13:04

Bin ja tatsächlich gute 3 Monate im Jahr immer mal wieder in HR unterwegs. Außerdem bin ich in Der Archäologie ( ehrenamtlich) tätig . Da kommt es auch mal vor das das der 211er auf Waldwegen bzw Feldwegen bewegt wird so 2x im Monat .
Warum holst du dir dann nicht noch einen "billigen Offroader", anstatt den 211er zu quälen. :hm: Das Fahrwerk vom 211er ist auch nicht wirklich für Waldwege ausgelegt.

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 4 003

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3284

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Mai 2019, 13:05

Das meinte ich ja... eben genau dieser Schotter soll angeblich Schuld an abplatzenden Lack in den Radkästen / an den Radläufen sein und dadurch ebne schnell / schneller / leichter Rost entstehen können... Klingt so abwägig ja nicht oder?

Social Bookmarks