Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »maddin83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. Januar 2018

Wohnort: Dresden/Sachsen

Beruf: Mechatroniker

Fahrzeug: E280, W210

Name: Martin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Juni 2019, 15:58

Wagen startet schlecht

Hallo Leute.

Ich habe ein kleines Phänomen bei meinem 211er. Der Wagen bringt erst nach mehrmaligen Versuchen eine Start Freigabe für den Anlasser. Soll heißen das keine Reaktion beim starten kommt (bis ab und an ein kleines klacken). Man muss dann mehrmals versuchen zu starten bis er dann irgendwann reagiert. Das Zündschloss und die Lenkradsperre funktionieren sonst einwandfrei.

Getauscht bis jetzt:

- Anlasser
- einige Relais die evtl in Frage kommen könnten

Das interessante dabei ist das der Wagen bei sommerlichen Temperaturen wie wir sie im Moment haben relativ problemlos anspringt. Steht er lange in der Sonne und kann sich der Innenraum etwas aufheizen dann kommt meisst sofort die startfreigabe vom Zündschloss und der Wagen springt an.

Vermutung meinerseits: Kalte Lötstellen im EZS bzw das EZS generell.

Könnte evtl noch etwas anders in Frage kommen?
Wer hat damit schon Erfahrungen sammeln können?


Nachtrag: dreht man den Schlüssel mm für mm in Zeitlupe führt das auch eher zum Erfolg.

Gruss

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maddin83« (4. Juni 2019, 16:03)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

Wohnort: Bonn

Verbrauch:

Fahrzeug: W210 E430 T-Model

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juni 2019, 16:13

Hi,
ich habe schon öfter von Problemen mit der Masse des Anlasser gelesen, hast du beim Tausch des Anlasser den Massepunkt kontrolliert? Ich weiß leider nicht wo der ist beim 211er...
EZS kann natürlich sein, gab es da mal Fehler im Speicher zu?
Gruß

  • »maddin83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. Januar 2018

Wohnort: Dresden/Sachsen

Beruf: Mechatroniker

Fahrzeug: E280, W210

Name: Martin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juni 2019, 20:01

Das Massekabel geht unten ans Getriebe ran. Das sieht hervorragend aus, die Idee hatte ich auch schon. Auch im Motorraum sehen die Masse-Verbindungen gut aus.

Im fehlerspeicher steht auch leider nix.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maddin83« (4. Juni 2019, 21:16)


Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juni 2019, 22:10

Hört sich nach EZS an

  • »maddin83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. Januar 2018

Wohnort: Dresden/Sachsen

Beruf: Mechatroniker

Fahrzeug: E280, W210

Name: Martin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:10

Hatte jmd schon ein ähnliches Problem und kann das vlt bestätigen?

Wo kann man das EZS reparieren lassen?

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 550

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:25

HIer....EZS hat mich 1 Minute meiner äusserst kostbaren Lebenszeit gekostet das mit Hilfe der Suchfunktion zu finden... :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schraube (05.06.2019)

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Wohnort: 53757 Sankt Augustin

Beruf: Betriebsschlosser // z. Z. Rentner

Fahrzeug: E350T Mopf aus 6.2006

Name: Markus

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:40

Google geht schneller

Verwendete Tags

Ezs, Relais, starter

Social Bookmarks