Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »plrer123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. August 2019

Wohnort: Widnau

Fahrzeug: Mercedes W211 280 CDI 4-Matic

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. August 2019, 07:02

Bluetooth Musik

Hallo zusammen,

hab mir gestern mein Traum vom W211 280 CDI 4 Matic erfüllt. :) :)

Alles super nach den ersten 200km, wirklich ein sehr feiner Wagen.

Jedoch hätte ich ne Frage zum Bluetooth, hab mich mal bisschen durchs Forum gelesen - jedoch bauen alle gleich ein komplett neues Radio ein oder sonstige grössere Umbauten. (evt hab ich den richtigen Beitrag auch einfach nicht gefunden)

Mein Mercedes ist 2007 Jahrgang und hat Bluetooth Funktion. Eigentlich will ich nur mit meinem Handy über Bluetooth Musik hören, was muss ich dafür alles kaufen?



LG und Danke schon mal im voraus

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2019, 10:29

Moin...

Willkommen im Forum.

Es wird hier gerne gesehen, wenn man sich als neuer erstmal sich und sein Fahrzeug vorstellt.

Bluetooth Geschichten sind sehr vielseitig.. welches Radio hast du denn verbaut?

Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2019, 10:37

Moin,

da musst Du normalerweise gar nichts kaufen, einfach die Geräte über Pairing verbinden und go.

Gruß,

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. August 2019, 14:10

Nee, nee..

in meinem 211er ist z.B. das Command NTG1 drin... da kannst du nix mit "pairing" machen, weil kein BT drin ist. ;)

Also erstmal rausfinden, was da verbaut ist...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V6_Operator« (8. August 2019, 14:12)


Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. August 2019, 14:14

Nee, nee..

in meinem 211er ist z.B. das Command NTG1 drin... da kannst du nix mit "pairing" machen, weil kein BT drin ist. ;)

Also erstmal rausfinden, was da verbaut ist...


Er schrieb aber im Eingangsbeitrag: "Mein Mercedes ist 2007 Jahrgang und hat Bluetooth Funktion." :winke:

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. August 2019, 14:48

ja, aber in welcher Form ?

ich brauche mehr Details :D

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 15. Juni 2019

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E 280 4MATIC Elegance

Name: Jacob

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. August 2019, 14:50

Bei unserem 211er (Bj. 2008) ist ausschließlich Bluetooth-Telefonie möglich - kein Musik hören. Um trotzdem per BT Musik zu hören, kann man einen FM-Transmitter benutzen.

Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. August 2019, 15:19

Bei unserem 211er (Bj. 2008) ist ausschließlich Bluetooth-Telefonie möglich - kein Musik hören.


Wer ist denn bei Benz auf die grandiose Idee gekommen? ;( Lagen wohl noch genug alte Systeme auf Lager.

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 15. Juni 2019

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E 280 4MATIC Elegance

Name: Jacob

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. August 2019, 15:44

Wer ist denn bei Benz auf die grandiose Idee gekommen?

Wer weiß.. komisch ist es auf jeden Fall. :radab:

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. August 2019, 08:02

Deswegen fragte ich ja nach, welches System der TE hat.

Ich habe in meinem auch das Bluetooth Teil in der Mittelkonsole, aber wie im Beitrag von littlejcb erwaehnt, geht damit nur Telefon.

Aber ich habe im Handschuhfach den AUX Anschluss, da kann man dann einspeisen.. da gibt es auch BT Adapter fuer.. :cool:

Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. August 2019, 08:13

Ich weiß nicht wie das beim 211er ist, aber beim 210er war beim AUX Eingang über das COMAND die Soundqualität wirklich grauenhaft, was aber wohl eher am Radio selbst lag. Das kann man aber ja vorab auch erstmal per Stecker testen.

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. August 2019, 09:15

So schlecht war Command 2.0 auch nicht...
Im 190 damit sogar mal Soundwettbewerb gewonnen 8)

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 15. Juni 2019

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E 280 4MATIC Elegance

Name: Jacob

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. August 2019, 09:52

Wisst ihr, wie man den AUX-Anschluss im Handschuhfach des 211ers wechseln kann? Bei uns hat der nämlich einen Wackelkontakt. Am Kabel liegt es nicht, dass haben wir schon gewechselt.

Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. August 2019, 09:55

So schlecht war Command 2.0 auch nicht...
Im 190 damit sogar mal Soundwettbewerb gewonnen 8)


190? Du meinst Januar 1990? Genauso klingt es auch :frech:

Aber das Thema Sound ist eh zu 100% subjektiv.

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. August 2019, 10:44

Nein damit war Mercedes 190 (w201) gemeint... fehlte nur noch ein ...er

1990 gab es kein Command....
Und selbst im Jahre 1990 waren die Soundoffs sehr anspruchsvoll

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schwarztee« (9. August 2019, 10:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bselecta (09.08.2019)

Beiträge: 1 783

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. August 2019, 11:00

Schon klar, das war auch nur ein Joke 8)

Bselecta

Dipl. HiFi-Schlappohr

Beiträge: 1 049

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 566

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. August 2019, 11:22

Und selbst im Jahre 1990 waren die Soundoffs sehr anspruchsvoll


Und damit lagst Du schon ganz weit vorne!

https://www.klangfuzzis.de/showthread.ph…r-TOP-was-nicht

Mein erstes Klangerlebnis waren 6 fette Lautsprecher aus einem Grundig-Wohnzimmerhifi, betrieben an irgendeinem Grundigfrontend. Alle Chassis und Weichen auf die arme, aus dickem Sperrholz gezimmerte Heckablage, dazu plärrender Klang aus den Türen, natürlich ungedämmt.
Gott ist mir das peinlich heute :] ... Nicht!

Justinfan

unregistriert

18

Samstag, 10. August 2019, 08:36

Ich denke, Sie sollten ein Ca-Radio kaufen. Ich habe vor einigen Tagen ein Aumume-Autoradio bei Amazon gekauft. Die Marke ist Aumume, es ist ein Android 9.0-System jetzt. du kannst sehen.

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 15. Mai 2019

Wohnort: Ludwigshafen

Fahrzeug: S210,E240

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. August 2019, 11:14

Was mal wichtig wäre,die genaue Bezeichnung des verbauten Radios.
Demnach kann man sagen,was kann es und was eben nicht.Bluetooth ist im verschiedene Standarts aufgeteilt und einige Hersteller haben das auch beschnitten.
Manchmal reicht es im Handy die Option,Medienwiedergabe oder ähnliches frei zu geben.

Einen Umbau auf ein neues Radio wäre auch möglich.
Ich zb habe ein Android Radio im S210,und das kann alles das was vieles anderen immer noch nicht können.....das alles für 200€!

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. August 2019, 08:27

Was mal wichtig wäre,die genaue Bezeichnung des verbauten Radios.
:thumbsup: genau, aber der TE scheint sich nicht mehr zu melden oder zu interessieren fuer die Sache.. :c090:

Social Bookmarks