Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Dezember 2019, 20:32

Mein Verbrauch erstaunt

Hey Leute.

Ich bin ja heute gen Norwegen gefahren.
Dachte auch immer dass die Tankanzeige pro strich 15l anzeigt.
Nun hatte ich beim los fahren voll getankt (Klick in der Pistole).
Beim ersten Tanken war genau auf der Hälfte und es passten noch 42l rein. :hm:
Nun macht das bei bis dato 450km 9,3l auf 100km.
Ich finde das eine Super Leistung für eine gesamtlaufleistung von derzeit 433.000km.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Peanuts1111

Gamaschen-Micha

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Wohnort: 24223 Schwentinental

Verbrauch:

Fahrzeug: S 211 E350

Name: Micha

Danksagungen: 301

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Dezember 2019, 20:58

Auf den ersten Blick ein sehr guter Verbrauchswert. Ist doch immer abhängig vom Gewicht des rechten Fußes. Vorausschauendes Fahren im soliden Drehzahlbereich kann schon Verbrauchswunder hervorbringen. Auf dem Weg in den Urlaub war das Auto aber sicher auch gut beladen. Der 240er ist eben doch keine pauschale Spritschleuder.

Beiträge: 1 674

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W220 S430

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Dezember 2019, 17:27

Gerade auf Langstrecke brauchen die 240er gar nix. Unser C240 W203 lag bei 7,Xl/100km Richtung Italien oder Südfrankreich. Auch mein W210 E240 Mops lag bei durschnittlich 8,3l (jeweils ca. 140 in DE und eben deutlich weniger in CH/AT/ITA/FRA). Damit kann man leben :-) Meinen S430 kriege ich aktuell nie unter 12,X :-( Dafür ist der Komfort auch etwas höher und wenn man Lust hat kann man auch mal auf das Pedal drücken :undweg:

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Dezember 2019, 21:47

Dann scheint das ja garnicht so ungewöhnlich zu sein ;)

Ich hoffe wenn der 3,2er nächstes Jahr rein kommt, ähnliche Werte zu erzielen.

nick_riviera

unregistriert

5

Mittwoch, 1. Januar 2020, 00:59

Gemütlich Langstrecke fährt auch ein 430iger unter zehn Liter, und im Mix Kurz-/Langstrecke nicht über 12. Das Saufen fängt er eigentlich erst an, wenn man schnell UND mit vielen Lastwechseln fährt, oder wirklich nur Kurzstrecke, am besten noch im Winter. Insgesamt sind M119 und M113 als 420 und 430 die sparsamsten V8, die ich kenne.


Gruß Frank

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kirk67 (01.01.2020)

CH560

Forumsinventar

Beiträge: 2 013

Registrierungsdatum: 18. April 2012

Wohnort: Nürnberg

Verbrauch:

Fahrzeug: E430T

Name: CHristoph

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Januar 2020, 12:53

430iger unter zehn Liter, und im Mix Kurz-/Langstrecke nicht über 12

Was man an meiner Zapfsäule links sehr gut ablesen kann. :D

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3525

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Januar 2020, 13:12

Ich hoffe wenn der 3,2er nächstes Jahr rein kommt, ähnliche Werte zu erzielen.


Was eindeutig an Deiner Schuhgröße und Deinem Fahrprofil sowie Deiner Umgebung liegt.

Ich habe mir den Verbrauch vom 320er wirklich höher vorgestellt -klar, auf Kurzstrecken hier ist er durstig. Fährt man enspannt Autobahn, kommt man recht leicht an die 8 Liter :)

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen a.K.

Beruf: Schienenentroster

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Januar 2020, 21:16

Gemütlich Langstrecke fährt auch ein 430iger unter zehn Liter, und im Mix Kurz-/Langstrecke nicht über 12. Das Saufen fängt er eigentlich erst an, wenn man schnell UND mit vielen Lastwechseln fährt, oder wirklich nur Kurzstrecke, am besten noch im Winter. Insgesamt sind M119 und M113 als 420 und 430 die sparsamsten V8, die ich kenne.


Kann ich nur bestätigen, fahre gelegentlich mal 1400km (hin u zurück) Schwiegereltern/Schwägerin besuchen, und bin mit dem 119er nie über 10L gekommen im 120-130er Schnitt, zuhaue im mix auch nie über 12,5L :)

Wohlgemerkt hat meine Tonne mit vollem Tank 1950Kg (gewogen) ohne Ladung, wenn ich bedenke was mir immer alles mitnehmen inkl uns, sind wir da gut bei 2200KG, so gesehen ein Sparwunder würde ich meinen 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boltar174« (1. Januar 2020, 21:17)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kirk67 (03.01.2020)

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Januar 2020, 20:14

Das freut mich doch zu lesen ;) .

Aber sagt mal, wieviel Tankinhalt ist es denn nun?
Habt ihr da beim nachtanken ähnliche Erfahrungen?

Wir sind wieder heile zu Hause angekommen und die A24 zwischen Hamburg und Wittstock/Dosse konnte ich mal mit 160 durch fahren. Die normale Reisegeschwindigkeit ist bei mir auch 130 - 140.
In Norwegen wars 110 da nur 100 erlaubt sind.
In Dänemark dann 120 da nur 110 erlaubt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gammes« (2. Januar 2020, 20:16)


boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen a.K.

Beruf: Schienenentroster

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Januar 2020, 20:20

S: 70L
W: gabs glaub mit 80L SA

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3525

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Januar 2020, 20:20

Aber sagt mal, wieviel Tankinhalt ist es denn nun?


wenn Du den 915 Code hast sind es 80 Liter Tankinhalt, meine ich. :hm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hapesch« (2. Januar 2020, 20:26)


boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen a.K.

Beruf: Schienenentroster

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Januar 2020, 21:51

Kombi gibts nur mit 70L

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3525

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Januar 2020, 21:56

Ja, ich meinte auch meine Limo w211. Da sind es 80 Liter ;)

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen a.K.

Beruf: Schienenentroster

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Januar 2020, 22:07

Mag sein, aber der TE hat ja nen 210er Kombi auf den sich die Frage bezog :rolleyes:


Übrigens hier gibts alle Infos

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Januar 2020, 09:11

Das erklärt einiges.

Wer kann mir denn meine SA nennen?
Hab ja schon öfters versucht das herauszufinden.

Beiträge: 1 943

Danksagungen: 632

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Januar 2020, 09:16

Gemütlich Langstrecke fährt auch ein 430iger unter zehn Liter, und im Mix Kurz-/Langstrecke nicht über 12. Das Saufen fängt er eigentlich erst an, wenn man schnell UND mit vielen Lastwechseln fährt, oder wirklich nur Kurzstrecke, am besten noch im Winter. Insgesamt sind M119 und M113 als 420 und 430 die sparsamsten V8, die ich kenne.


Gruß Frank


Kann ich bestätigen, beim alten 430er, aber auch beim jetzigen 55er, im Mix fährt man Letzteren zwischen 12 und 13 Litern, bei reiner Stadt sind es ziemlich genau 15. Natürlich können es auch mal 25 sein. ^^

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen a.K.

Beruf: Schienenentroster

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Januar 2020, 10:25

Wer kann mir denn meine SA nennen?


FIN einstellen

Beiträge: 1 943

Danksagungen: 632

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. Januar 2020, 11:03

Das erklärt einiges.

Wer kann mir denn meine SA nennen?
Hab ja schon öfters versucht das herauszufinden.


Du selbst: https://www.lastvin.com/de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CH560 (03.01.2020), Gammes (03.01.2020)

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. Januar 2020, 12:47

Super. Ich guck mir das nach der Arbeit mal an.
Danke :winke:

  • »Gammes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 21. August 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Fahrzeug: E240 T, 10/97

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. Januar 2020, 17:07

So Leute. Jetzt hab ich auch meine SA - Liste.
Nichts aufregendes und auch kein anderer Tank. :P

Social Bookmarks