Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Wildsou76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Wohnort: 77499 By Kyrkby

Fahrzeug: E 240 T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2020, 18:33

Kraftstoffverdunstungsanlage

Hallo zusammen


frage braucht mann die KRAFTSTOFFVERDUNSTUNGSANLAGE überhaupt ? :D


Ich frage weill ich keinen Aktivkohlerfilter finde dazu............. oder binn ich zu blöd :]






Grüsse aus Schweden 8)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 984

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6832

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Mai 2020, 18:47

Ist die Nr. 90 und sitzt im rechten Radhaus hinten.

Beiträge: 684

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2020, 19:10

Ist die Nr50

  • »Wildsou76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Wohnort: 77499 By Kyrkby

Fahrzeug: E 240 T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Mai 2020, 19:45

Ja dass ist mir klar dass es die 50 ist :D

Die Frage ist braucht mann das ding überhaupt ?

Und ich habe gesucht Filter ist nirgendwo zu kriegen........

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2018

Fahrzeug: W125

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2020, 21:29

Den Filter bekommt man nicht einzeln. Man muss das Gehäuse (50) kaufen.
Und ja, das Ding braucht man.

  • »Wildsou76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Wohnort: 77499 By Kyrkby

Fahrzeug: E 240 T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Mai 2020, 21:56

Ok und für was wenn ich fragen darf ?

Und wie oft sollte man diesen wechseln ?

onkelaki

֎ amante della musica ֎

Beiträge: 15 852

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München

Beruf: DJ

Fahrzeug: 200 D

Danksagungen: 7825

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Mai 2020, 21:58

Benzindämpfe sollen gesammelt werden und dann in flüssiger Form wieder ins Ansaugsysterm rein... vorne, im Motorraum. Das >Tickern vom zuständigen Relais hört man am deutlichsten...

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2018

Fahrzeug: W125

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Mai 2020, 22:01

In diesem System werden Benzindämpfe zurück in den Tank geführt.

Mercedes scheint keinen Filterwechsel vorzusehen. Aber schaden kanns bestimmt nicht.


Wow fast gleichzeitig geantwortet und Wahrheitsgehalt verifiziert, da zweimal die gleiche Antwort :D

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 984

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6832

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Mai 2020, 22:50

Dämpfe werden gesammelt und natürlich als Dämpfe dem Verbrennungssystem zugeführt, über das kleine Ventil vorn links im Motorraum welches ab und an so lustig vor sich hin tickert. Da es nrigends eine Pumpe gibt müssen es Dämpfe sein. Baust du das aus, geht der ganze Rotz in die Umwelt. Wozu sollte der Aktivkohlefilter gewechselt werden? Selbstverständlich ist es die 50 und wie man an der Skizze sehen kann gehen die Dämpfe nur nach vorn zur 10, dem Ventil.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sprinter« (4. Mai 2020, 22:53)


  • »Wildsou76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Wohnort: 77499 By Kyrkby

Fahrzeug: E 240 T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Mai 2020, 16:08

Ok Danke für die Antworten :winke:


Jetzt bin ich schlauer :D


Dachte nur nach rund 20 Jahren sollte vielleicht mal getauscht werden :D 8|

Ähnliche Themen

Social Bookmarks