Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Pröstler jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Mai 2020

Wohnort: 83737 Irschenberg

Fahrzeug: Mercedes w210

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Juni 2020, 19:12

Wegfahrsperre

Wie kann man am einfachsten bei einem om606 Motor aus einem w210 die wegfahrsperre deaktivieren? Bzw der Motor soll in ein Boot und ohne den Schlüssel mit Transponder (wegfahrsperre) zum starten sein.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 13 046

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6860

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Juni 2020, 20:37

Glaubst du wirklich, dass das hier einer schreibt? Könnte zu einer Anleitung zum Autoklau ausarten.

Peanuts1111

Gamaschen-Micha

Beiträge: 898

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Verbrauch:

Fahrzeug: S 212 E200

Name: Micha

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Juni 2020, 21:05

:thumpup-big:

Datong

Car HiFi Spezialist

Beiträge: 5 713

Danksagungen: 5019

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Juni 2020, 01:36

Such mal hier im Forum, vor ein oder zwei Jahren war das Thema schon mal besprochen und der Themenstarter brachte den Motor zum laufen. Bzw. Gugg ma Hier hab den Fred auf die Schnelle gefunden.

Kalle, wer will denn einen 210er mit 300er Vorkammermotor klauen, man man...ab und an muss man nur noch den Kopf schütteln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Datong« (20. Juni 2020, 01:38)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SvenGM (20.06.2020), AnfängerW210 (20.06.2020)

Peanuts1111

Gamaschen-Micha

Beiträge: 898

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Verbrauch:

Fahrzeug: S 212 E200

Name: Micha

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juni 2020, 12:02

Ich glaube, es ging Kalle grundsätzlich darum, dass man keine Tipps für das Umgehen einer Wegfahrsperre im Web verteilen sollte. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (20.06.2020)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 13 046

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6860

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Juni 2020, 15:01

Ich glaube, es ging Kalle grundsätzlich darum, dass man keine Tipps für das Umgehen einer Wegfahrsperre im Web verteilen sollte. ;)

So sieht das aus, auch andere sollten denken bevor sie schreiben.

Datong

Car HiFi Spezialist

Beiträge: 5 713

Danksagungen: 5019

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Juni 2020, 20:16

Bzw der Motor soll in ein Boot und ohne den Schlüssel mit Transponder (wegfahrsperre) zum starten sein.

Er schrieb doch deutlich der Motor soll in ein Boot, halt ohne den ganzen Elektronischen Klimbim. Der damalige Fred umfasst 45 Beiträge, welch Tips zur Inbetriebnahme des Motor ohne Wegfahrsperre beinhalten, was schlussendlich auch gelang. Wäre die Anfrage des Verfassers anders formuliert, beträfe nicht den OM 606, neues/eres Fahrzeug, ok, aber nicht bei dem Motor, da allseits bekannt ist das der Motor als Bootmotor favorisiert wird.