Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pema83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

Wohnort: Bellheim

Fahrzeug: W211 E320 CDI

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 13:41

Spannungsgeschichten, Stützbatterie < 10 V

Hallo allerseits,

ich habe Batteriefehler in der KI.
Der war auch mit CTEK nicht weg zu bekommen.

Habe jetzt die Starterbatterie im Kofferraum (T-Modell) gemessen, 11,9x V.
Das Gesamtsystem über den Pluspol und den Massepunkt im Motorraum hat 12,1V
Aber die kleine Stützbatterie unter dem Luftfilterkasten hat 9,75V.
Scheint auch noch original 2004 zu sein.

Muss die neu? Wird die nicht mitgeladen, wenn ich das CTEK im Motorraum am Pluspol und Massepunkt anschließe?

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 782

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 18:23

Die kleine muss dringend mal erneuert werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (14.10.2020), pema83 (14.10.2020), Danny1703 (17.10.2020)

Social Bookmarks