Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tb_filedealer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. November 2020

Fahrzeug: W211 500

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. November 2020, 09:27

W211 E500 Comand NTG1 Bluetooth Adapter

Ich habe jetzt schon mehrere Adapter bestellt und keiner funktioniert. Hat jemand das NTG1 über Aux an Bluetooth angebunden bekommen? Leider sind im netz die meisten Links nicht mehr verfügbar weil sie zu alt sind. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Januar 2018

Wohnort: Bottrop

Fahrzeug: W211 E280

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 08:40

Moin!

Suche mal bei eBay nach Mr12Volt. Habe das Teil sowohl im R230 als auch im W211 verbaut. Funktioniert einwandfrei und stört auch die werksseitig verbaute FSE nicht. Da läuft mein iPhone 10 via BT über das Werkssystem.

VG
Andy

slobo

E200

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. Mai 2018

Fahrzeug: CLS500 / GLK 220 CDI 4-Matic

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 15:16

Ich habe jetzt schon mehrere Adapter bestellt und keiner funktioniert. Hat jemand das NTG1 über Aux an Bluetooth angebunden bekommen? Leider sind im netz die meisten Links nicht mehr verfügbar weil sie zu alt sind. Kann mir vielleicht jemand helfen?


Dension Getaway 500 und du kanst alles möglich machen. 8)

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Mai 2020

Verbrauch:

Fahrzeug: s211 320cdi

Name: Arne

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 15:20

Ich habe den Ampire BTR200. Den Auxanschluss vom NTG1 habe ich durch die Mittelkonsole gezogen und den Ampire an den Zigarettenanzünder geklemmt. Verbindet sich automatisch mit dem Handy bei angeschalteter Zündung. Es gibt absolut kein Rauschen und die Klangqualität ist 1A. Kann ich nur empfehlen und kostet auch nicht die Welt.

AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

Beiträge: 3 572

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Leonberg

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S211 E320 CDI, R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2730

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Dezember 2020, 19:07

Ich hab es noch günstiger gelöst..

https://www.ebay.de/itm/Blutooth-Audio-R…5IAAOSwb7dfe--f

Einfach an die AUX Buchse anschließen. Nachteil man muss als den Akku laden und das Teil einschalten dafür muss man halt den Handschuhkasten öffnen. Vorteil billig :D

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Mai 2020

Verbrauch:

Fahrzeug: s211 320cdi

Name: Arne

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Januar 2021, 14:26

Ich hab es noch günstiger gelöst..

https://www.ebay.de/itm/Blutooth-Audio-R…5IAAOSwb7dfe--f

Einfach an die AUX Buchse anschließen. Nachteil man muss als den Akku laden und das Teil einschalten dafür muss man halt den Handschuhkasten öffnen. Vorteil billig :D
So eins hatte ich vorher. Die Audioqualität auf höherer Lautstärke ist absolut grauenhaft und es gibt ein konstantes Rauschen. Klarer Fall von "Wer billig kauft, kauft öfter".

McKay

E200

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. März 2021

Wohnort: Vilsbiburg

Beruf: IT-Fuzzi

Fahrzeug: MB E280 TCDI 2008

Name: McKay

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. März 2021, 08:38

... und noch eine Lösung...

Servus zusammen,

könnte mich als absoluter Forums-Newbie vllt. gleich mal produktiv einbringen... Oder ist das Thema schon "tot"?

Bin seit vergangenen Mittwoch, 17.03.2021 stolzer Besitzer eines Mopf von 2008 und musste gleich etwas gegen die musik-streamingfreie Zone rund um das NTG1 unternehmen:

Schlüssel auf 2 - und es funktioniert hervorragend! Die Tonqualität ist absolut super, kein Rauschen oder andere Störgeräusche,

bin absolut zufrieden und kann DIESEN BT-Empfänger rundheraus empfehlen! :D ... Bilder gerne auf Anfrage,

viele Grüße,
McKay

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (22.03.2021)

*H4*

Institution

Beiträge: 6 104

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2958

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. März 2021, 13:20

Die Infos sindja immer brauchbar :thumbup:

Warum hast Du im Handschuhfach nicht auch die beleuchtete Buchse verbaut? Würde ja Sinn machen im dunkeln HSF....

Ansonsten sind Bilder hier immer gerne gesehen :c010: Am besten bei Picr.de einstellen und dann hier verlinken.

McKay

E200

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. März 2021

Wohnort: Vilsbiburg

Beruf: IT-Fuzzi

Fahrzeug: MB E280 TCDI 2008

Name: McKay

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. März 2021, 15:09

Die Infos sindja immer brauchbar :thumbup:

Warum hast Du im Handschuhfach nicht auch die beleuchtete Buchse verbaut? Würde ja Sinn machen im dunkeln HSF....

Ansonsten sind Bilder hier immer gerne gesehen :c010: Am besten bei Picr.de einstellen und dann hier verlinken.
Hmm, gute Frage...
Also, ich wollte keinen separaten Ein-/Aus-Schalter an der Ladebuchse im HSF, weil das fummelig wäre und man ungewollt die Ladefunktion ausschalten könnte... Ausserdem war ich mir Abends auf dem Sofa nicht mehr so sicher, wie stabil der HSF-Körper an sich war und wollte nicht mehr in die Garage gehen. Deshalb habe ich die Version mit der rechteckigen Befestigungsblende und 2 Schrauben gewählt. Aber das Ding hat ja auch ein blaues Licht ("Und was macht das blaue Licht"?) Es leuchtet blau und taucht das HSF-Innere auch bei Schlüsselposition 2 in schummeriges Blaulicht ;) ... und ansonsten funzt meine HSF-Beleuchtung bei eingeschalteter Zündung ebebenfalls.

Tscha, und die Ladebuchse anstelle des Zigarettenanzünders hatte ich noch im Keller liegen, war von der Umrüstung im Boot übrig geblieben!

Der Vollständigkeit halber hier auch nochmal die Bilder:






Viele Grüße,
McKay

McKay

E200

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. März 2021

Wohnort: Vilsbiburg

Beruf: IT-Fuzzi

Fahrzeug: MB E280 TCDI 2008

Name: McKay

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. März 2021, 07:41

Diese Frage aus dem Vorstellungs-Thread passt wohl besser hier her:
Willkommen. Wo wird der BT-Empfänger denn noch lang geführt? Oder ist der nur an der "Decke" des Handschuhfaches befestigt?
Das ist eigentlich recht simpel:
Der BT-Empfänger ist 20cm lang, steckt in AUX und der neu verbauten Ladebuchse im HSF. Hab mir noch ein paar Kabel-Clips bestellt, mit denen ich das derzeit lose Kabel an der "Decke" des HSF befestigen werde.
Oder meintest Du die Spannungsleitung ins HSF? ...Aschenbecher raus, die zwei Schrauben vom CD-Wechsler-Schacht lösen und diesen heraus nehmen - dann kommt man mit der Hand gut hinein und kann die vom HSF durchgesteckten Kabel greifen und hindurch ziehen. Letztlich liegt das Kabel von der Seitenwand des HSF dann seitlich links hinter dem CD-Wechsler, geht links unter diesem hindurch an den Aschenbecher. Da ist genug Platz im Karton.

Viele Grüße,
McKay

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

littlejcb (23.03.2021)

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 15. Juni 2019

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: Opel Vectra B 1.6 16V Bj. 99

Name: Jacob

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. März 2021, 08:12

Das ist eigentlich recht simpel:
Der BT-Empfänger ist 20cm lang, steckt in AUX und der neu verbauten Ladebuchse im HSF. Hab mir noch ein paar Kabel-Clips bestellt, mit denen ich das derzeit lose Kabel an der "Decke" des HSF befestigen werde.
Oder meintest Du die Spannungsleitung ins HSF? ...Aschenbecher raus, die zwei Schrauben vom CD-Wechsler-Schacht lösen und diesen heraus nehmen - dann kommt man mit der Hand gut hinein und kann die vom HSF durchgesteckten Kabel greifen und hindurch ziehen. Letztlich liegt das Kabel von der Seitenwand des HSF dann seitlich links hinter dem CD-Wechsler, geht links unter diesem hindurch an den Aschenbecher. Da ist genug Platz im Karton.

Verstehe, danke für die ausführliche Antwort.