Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 14:34

Übernahme eines ML420 CDI ??? Ja oder NEIN ?

Liebe Kollegen, ich möchte mal eure ganz persönliche Meinung zu diesem ML420cdi wissen. Wer mich kennt weis das ich bewusst beim W211 auf einen OM646evo gesetzt habe um unnötigen Reparaturen und geldfressenden Spielereien aus dem Weg zu gehen.

Jetzt bietet sich mir die Chance einen TOP gepflegten stets bei Mercedes gewarteten ML420cdi zu einem sehr sehr fairen Kurs, aus der Familie, zu übernehmen. Der Wagen hat bei MB selbst immer das bekommen was auch nur möglich war , jede Wartung und Reparatur wurde in der ein und selben Werkstatt durchgeführt mit anschließendem Volltanken und einer Reinigung. Der Wagen ist jetzt auch gerade bei WEDIG zur großen Inspektion.

Laufleistung ca. 105.000km soweit ich mich erinnern kann.

Momentan bräuchte ich gar keinen anderen Wagen es ist quasi ein Luxusproblem. Mir würde der Wagen gefallen, er fährt sich traumhaft.

Trotz allem habe ich eigentlich keine Lust auf eventuelle Reparaturen die dann aufgrund OM629, Getriebe, Airmatic, anfallen könnten. Eine Überlegung wäre auch gewesen den Wagen über 2 Jahre zu fahren und Ihn dann evtl. abzustoßen aufgrund diese Rep-potenziales.


Bitte lasst mal euren Gedanken freien Lauf und schreibt mal alles nieder was euch so dazu einfällt ! Ich wäre euch dafür sehr dankbar.

Bessere Fotos waren leider nicht möglich...werden aber kommen !



















Hier mal die Aufschlüsselung...... er hat tatsächlich eine sehr gute Ausstattung und ist weit von einem Buchhalter entfernt.

Mercedes-Benz datacard

FIN WDC1641281A185611
Modell ML 420 CDI 4MATIC
Motornummer 629912 40 003437
Getriebe 722903 00 861115
Auftragsnummer 0 6 225 30197
Ort der Bestellung NDL - MANNHEIM
Produktionsnummer 2185477
Innenausstattung LEDER - BRAUN (204A)
Lack 1 CUBANITSILBER - METALLICLACK (723U)
Erzeugungsdatum 2006-10-04
Lieferdatum 2006-11-10


SA-Code Beschreibung
200A LEDER
202B BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
204A LEDER - BRAUN
213 PARAMETER-LENKUNG / VARIO-LENKUNG
214 ADAPTIVES-DAEMPFUNGS-SYSTEM
218 RUECKFAHRKAMERA
220 PARKTRONIC-SYSTEM (PTS)
229L DEUTSCHLAND
249 INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMATISCH ABBLENDBAR
250B MOBILO-LIFE / SERVICEPAKET EUROPA
260B AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
289 LEDERLENKRAD MIT ZIERTEILEINLAGE
299 PRESAFE
2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
345 REGENSENSOR
386 UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET
401 SITZKLIMATISIERUNG VORNE
404 MULTIKONTURSITZ VORN LINKS
405 MULTIKONTURSITZ VORN RECHTS
414 SCHIEBEDACH ELEKTRISCH IN GLASAUSFUEHRUNG
427 GETRIEBE AUTOMATISCH 7-GANG
430 OFFROAD-PAKET
474 DIESELPARTIKELFILTER
477 REIFENDRUCKVERLUSTWARNER
481 UNTERSCHUTZ
489 AIRMATIC DC / LUFTFEDERUNG SEMIAKTIV
500 AUSSENSPIEGEL ELEKTRISCH ANKLAPPBAR
524 FAHRZEUGSCHUTZABDECKUNG (FULL BODY COVER)
527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION
550 ANHAENGEVORRICHTUNG
551 EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE BASIS (EDW)
560 FAHRERSITZ LI U.RE ELEKTR.VERSTELLBAR
581 KLIMATISIERUNGSAUTOMATIC
600 SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE
615 BI-XENON MIT AKTIVEN KURVENLICHT F.RECHTSVERKEHR
619 ABBIEGELICHT
668 PRODUKTSCHUTZ F. VERSANDFAHRZG. MIT TRANSPORTOESEN
673 BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET
682 FEUERLOESCHER
690 NOTRAD (MINISPARE)
691 PRODUKTSCHUTZ - STOSSFAENGER
720 DACHRELING
723 GEPAECKRAUMABDECKUNG
723U CUBANITSILBER - METALLICLACK
731 ZIERELEMENTE - HOLZ WURZELNUSS
807 AEJ 06/1
840 GLAS DUNKEL GETOENT
875 SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT
876 INNENRAUM-LICHTPAKET
890 AUTOMATISCHE RUECKWANDTUER
985 COC-PAPIER EURO 4 TECHNIK MIT ZUL.-BESCH. TEIL II
987 BATTERIE-TRENNSCHALTER FUER VERSCHIFFUNGSFZG.
989 IDENTIFIZIERUNGSSCHILD UNTER WINDSCHUTZSCHEIBE
A05 GETRIEBE ALLRADFAEHIG
A21 SHIFT BY WIRE
A22 NEUE WANDLERGENERATION
A46 P-SCHALTPLATTE MIT VGS2
E16 RADSICHERUNGSSATZ
E46 FLANKENSCHUTZ MIT TRITTAUFLAGE - EDELSTAHL
F164 BAUREIHE 164
FW LIMOUSINE
G903 GETRIEBECODE AUSFUEHRUNG 03
GA GETRIEBE AUTOMATISCH
J58 HALTER RECHTS
K11 ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND
K12 STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 30000 KM
K13 STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 25000 KM
L LINKS-LENKUNG
M40 HUBRAUM 4,0 LITER
M629 V8-DIESELMOTOR OM629
P96 SPORTPAKET EXTERIEUR
R01 SOMMERREIFEN
R39 LM-RAD 5-SPEICHEN DESIGN 19" RUNDUM
R66 REIFEN MIT NOTLAUFEIGENSCHAFTEN
U31 KOPFHOERER FUER FOND-ENTERTAINMENT (ANZAHL 1)
U40 LADEGUTNETZ HINTER FAHRERSITZEN
U61 LUXUS-PAKET
U89 OPTISCHES OFFROAD-PAKET
V32 SPEED+ - LOADINDEX 103 W

Mercedes Benz VIN decoded at https://www.lastvin.com/de/vin/r1M9WdweyYj2qgNvD


Ich danke euch !!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (9. Dezember 2021, 15:50)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schwarztee (09.12.2021), achtender67 (09.12.2021), Peanuts1111 (09.12.2021)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Fahrzeug: 2x 5er Golf und BMW

Name: Alex

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 15:57

bei der Ausstattung könnte ich auch schwach werden, vor allem zum fairem Kurs und aus einer bekannten Quelle mit bekannter Historie, je nachdem was bereits gemacht worden ist kann man es schon wagen....der V8, Getriebe, Airmatik und andere Spielereien können schon schlaflose Nachte bereiten....man muss bereit sein...ich wäre es nicht, würde aber wie du schon angeschnitten hast evtl. ein wenig damit rumfahren

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 16:08

der V8, Getriebe, Airmatik und andere Spielereien können schon schlaflose Nachte bereiten....man muss bereit sein...ich wäre es nicht


Das sagt mir mein Bauch eigentlich auch....wenn aber der OM629 zum 628 sich ein wenig gebessert hat oder was meint Ihr ? https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_628/OM_629


Man müsste eben bereit sein wenn es blöd läuft für eine Reparatur einfach mal so 5000,- auf den Tisch zu legen.....will ich das ? Ich glaube auch das eine normale Werkstatt den 629 gar nicht Reparieren könnte so einfach.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (9. Dezember 2021, 16:12)


Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Fahrzeug: 2x 5er Golf und BMW

Name: Alex

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 16:58

beachte auch das die Steuer mehr als doppelt so hoch ist im Vergleich zu deinem OM646EVO

die Versicherung ist auch nicht gerade günstig, HPF TK23, TK TK26, VK TK26 das ist schon heftig

Reifen, Bremsen.... das ist ganz anders als beim 211er

den V8 CDI mag meine Werkstatt überhaupt nicht, egal ob der neuere oder der alte....

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 505

Danksagungen: 3520

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:21

also, Kumpel hat den OM629 in seinem G-Modell u. ist eigentlich zufrieden........(zuverlässig/unauffällig)
beim ML sind halt alle Teile teuer....fast auf G Niveau 8|
wenn der Preis ok ist....warum nicht !? :cool:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (09.12.2021)

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 6 151

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 4371

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:24

Mich würde so ein Auto reizen, einfach weil es in Europa nie wieder einen V 8 Diesel im PKW-Bereich geben wird, was bei Lichte betrachtet ja schon bei Markteinführung nicht unbedingt das beste Konzept gewesen ist. Da so ein Auto aber im Zweifel immer ein Geldfresser sein wird, würde ich ihn wenn auch nur aus bekannter Quelle kaufen ohne mir aber ne Illusion über die Unterhaltskosten zu machen. Vernünftig ist so ein Auto nie, wenn Du aber Spaß dran hast, ist es die Kohle wert.

Mich würde mehr stören, dass der OM 629 in nem Suff verpackt ist - fänd den in nem W 211 oder W 221 deutlich reizvoller, aber man kann ja nicht alles haben..

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 6 151

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 4371

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:26

also, Kumpel hat den OM629 in seinem G-Modell u. ist eigentlich zufrieden........(zuverlässig/unauffällig)
beim ML sind halt alle Teile teuer....fast auf G Niveau 8|
wenn der Preis ok ist....warum nicht !? :cool:


Dirk, ist das der G, der neulich beim Andi mit fetten Unfallschaden innen Halle stand?

Jedenfalls gab's im G nur den OM 628 und der is nun wirklich nicht zu empfehlen. Sehr anfällig und mit 250 bzw. später 260 PS kaum potenter wie der V 6 CDI..

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 505

Danksagungen: 3520

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:31

nö, der in der Halle war von dem Polizeiausrüster Spacken......den meine ich nich'.... ;)

den ich meine hatter nu' schon 5 Jahre, u. keinerlei Prob's, auch wenn es ein OM628 ist.
hatta im Sommer Wertgutachten machen lassen.....der Haufen is' nu' beim doppelten EK :D :D

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 6 151

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 4371

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:34


den ich meine hatter nu' schon 5 Jahre, u. keinerlei Prob's, auch wenn es ein OM628 ist.
hatta im Sommer Wertgutachten machen lassen.....der Haufen is' nu' beim doppelten EK :D :D


Dann lass ma bitte Probefahrt machen demnäxt :frech: :frech:

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 505

Danksagungen: 3520

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:36

.....war mir klar !!! :y :c010:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:39

Mit nem G kann ich auch dienen! Der kommt jetzt am Samstag in die Familie !!!!






Aber jetzt zurück zum ML420cdi, wie seht ihr die ganze Sache .

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 6 151

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 4371

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:41




Aber jetzt zurück zum ML420cdi, wie seht ihr die ganze Sache .


hab ich doch schon geschrieben ?(

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17:45




Aber jetzt zurück zum ML420cdi, wie seht ihr die ganze Sache .


hab ich doch schon geschrieben ?(



War ne Frage an diejenigen wo noch nix geschrieben haben …

pipapo129

Anlasserwagenfahrer

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Freiburg

Beruf: Hundefreund

Verbrauch:

Fahrzeug: W211 320 CDI Avantgarde Opel Corsa C

Name: Peter

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 18:40

Ausstattung hin, Historie her - ein Auto kauft/verkauft man nicht an Freunde oder Familie. Ist meine Meinung. Gibt immer Ärger.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (09.12.2021), SvenGM (10.12.2021), BörjE (21.12.2021)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 18:49

Da sind die Fronten ganz klar geklärt. Darum gehts ja nicht .

Was soll denn die Partei A noch mehr machen als Scheckheft ab Tag 1 und nen frischen großen Service. Der Rest ist Schicksal. Der Mann ist dement…

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Fahrzeug: 2x 5er Golf und BMW

Name: Alex

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 18:52

richtig, nur wenn man vorher sagt ohne wenn und aber, trotzdem würde ich mich dann schuldig fühlen wenn etwas wäre, wenn ich einem Bekannten ein Auto abkaufe sage ich immer, ab jetzt hast du damit nichts zu tun und werfe diesem auch nichts vor, egal was passiert

Fuchs63

SEAHAWKS

Beiträge: 1 613

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Ford Focus II , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 1332

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:42

Trotz allem habe ich eigentlich keine Lust auf eventuelle Reparaturen die dann aufgrund OM629, Getriebe, Airmatic, anfallen könnten.

Damit hast du deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet,oder ? 8ender Diesel und ML ,das das nicht kostengünstig wird...egal ob Unterhalt oder Reparaturen...ist ja von vornherein klar.
Die Entscheidung ob kauf oder nicht kann dir niemand abnehmen,da jeder eine andere Sichtweise darauf hat. Also, schlaf nochmal drüber und den ersten Gedanken der dir dazu am nächsten Morgen durch den kopp geht
den nimmst du als Entscheidungshilfe ;)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:45

Ich finde es aber immer toll breit gefächerte Meinungen von Leuten mit Ahnung zu bekommen .....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (9. Dezember 2021, 20:01)


Fuchs63

SEAHAWKS

Beiträge: 1 613

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Ford Focus II , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 1332

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:49

Das ist ja auch völlig in Ordnung aber du hast doch selbst Zweifel ob das ne gute Idee ist. Wenn ich an etwas Zweifel habe , dann lasse ich es lieber :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (10.12.2021)

Lotte Rie

Statler

Beiträge: 7 601

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:51

allein Deine Frage zeigt wie heiß Du auf den V8 bist, trotz aller Widrigkeiten...
...gedanklich hast Du ihn bestimmt schon mehrere TKM genossen ;)

Ich sag dazu, no Risk - no Fun ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (09.12.2021), *H4* (09.12.2021)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks